Computerclassic Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von Laui, 19. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Laui

    Laui ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,
    wer hat Erfahrungen mit dem Computerversender Computerclassic Wolfsburg. Dort habe ich vor 5 Wochen einen Rechner bestellt, Auftragsbestätigung habe ich erhalten mit Lieferzeit 9-12 Werktage. Seitdem habe ich nichts mehr von denen gehört und alle meine Rufe (e-mail, Anrufbeanrworter, Fax) verhallen im "Nichts".
    Habe den Leuten ein Frist gesetzt, nachdem ich dann die Annahme verweigern werde, ist das so korrekt?
    Wer hat ähnliche Erfahrungen?
    Danke Laui
     
  2. featless

    featless ROM

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    hast du deinen Rechner denn bekommen????

    featless
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    da haste Dir ja ´nen schönen Oldie für Deinen ersten Beitrag rausgepickt ! :p

    nix für ungut, aber achte mal auf´s Datum ! ;)
     
  4. featless

    featless ROM

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    das habe schon gesehen.Will eigentlich nur wissen ob jemals
    den PC bekommen hat.
    Habe bei denen auch einen per Vorkasse (Karte) bestellt und
    da scheint es mir nicht ganz "koscha" zu sein.
    Die geben eine DHL Paket-Nr.an,zwecks Paketverfolgung,die bei
    DHL garnicht bekannt ist.

    :aua:
     
  5. gremesta

    gremesta ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Meine Erfahrungen sind auch miserabel, von Support haben die noch nie was gehört. Telefonisch erreichbar sind sie nie (da läuft dann eine Bandschleife, dass alle Plätze besetzt seien, aber die läuft auch außerhalb der Öffnungszeiten). Auf mails geantwortet wird erst nach dem 3. oder 4. Versuch... Bei mir sollte der Rechner wieder abgeholt werden, da hatten sie DHL die falsche Adresse geannt - sich aber nicht bei mir gemeldet, das kam erst durch mein Nachfragen raus. Und auf keinen Fall per Vorkasse zahlen, es dauert ewig, bis das Geld bei Widerruf wieder da ist!

    Ach ja, und bei der Bestellung wollten sie mein Geld auch erst nicht erhalten haben, meine Bank hat denen dann die Transaktionsbescheinigung gefaxt... :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen