Computerproblem, Ursache unbekannt.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Meracian, 13. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meracian

    Meracian Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    58
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Computer:
    Er bleibt ab und zu einfach STEHEN. Nix bewegt sich mehr, keine Tasten etc. gehen mehr.
    Ich habe dann mal Windows XP installiert und seitdem läuft er recht stabil, solange ich nichts "grosses" mache.
    Ich habe dann den Event Viewer -> System mal angeschaut und dann bemerkt, das in den gleichen Abständen wie der PC immer abgestürzt ist folgenden Fehler gefunden:
    "AMLI: ACPI BIOS is attempting to read from an illegal IO port address (0x4d1), which lies in the 0x4d0 - 0x4d1 protected address range. This could lead to system instability. Please contact your system vendor for technical assistance.
    "
    Der gleiche Fehler steht zur gleichen Uhrzeit dann auch immer als write from...

    Der PC war bereits in "Reparatur", der "Fachmann" hat die Abstürze auf ein falsch konfiguriertes Bios geschoben, bei ihm wäre nie was abgestürzt. Wie er getestet hat? Er hat 3dMark2001 installiert auf SEINE Festplatte, nicht die meine die drin war. Auf jeden Fall wäre alles in Ordnung.
    Naja, bei mir läuft nichtmal Linux stabil. Andauernd sind die Festplattengrößen falsch eingetragen (nach einem Warmstart). Die Festplatte sind übrigens auch manchmal falsch, wenn er sie erst automatisch erkennt (richtige anzeige=40GB) und dann anschließend in der System-Tabelle die falsche Anzeige steht (1-xGB).
    Naja, ich muss auf jeden Fall wissen, ob der obige Fehler im Event Viewer von Windows XP auf einen Hardwarefehler zurückzuführen ist oder nicht.
    Ich habe folgende Systemkonfiguration:
    AMD K6-2 3dNow 550MHZ
    192MB RAM Pc133 (in Ordnung)
    40GB IBM DTLA-HDD
    2,5GB Quantum Bigfoot-HDD
    1,44MB FDD
    K6XV3+/66 Rev. BB als Mainboard - Chipsatz VIA
    2 Netzwerkkarten, eine ISAPNP (NE-2000)-kompatibel und eine PCI Realtek-Karte. An der ISA hängt DSL, die PCI ist Heimnetzwerk.
    1 Brenner LG
    1 CD-ROM Teac

    Vielleicht kann mir einer helfen, weil hier iss echt mein Wissen vorbei.

    Ach ja - bitte schreibt nicht ich solle das ACPI einfach abstellen - Ich weiß A nimmal obs geht und B sehe ich nicht ein das ich etwas aufgrund eines Fehlers abstelle selbst wenn ich noch Garantie habe!
    Und was ne Batterie iss weiß ich auch, aber die ist nicht leer oder kaputt!!!)

    MfG

    Mera!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen