1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Concord auf der CeBIT mit 2 neuen Kameras

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Irmer, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irmer

    Irmer Kbyte

    Und solch einen Schrott bezeichnen die als Digitalkamera....
    Was hab ich denn von diesen 5 Megapixeln,
    wenn ich keinen Optischen Zoom habe,
    und vermutlich unscharfe falschbelichtete Fischaugen-Bilder habe?
    Das diese lächerlichen Fotos dann 5 Megapixel groß sind
    bringt mir dann garnichts.

    Lieber eine echte Digitalkamera von einem Markenhersteller
    kaufen, die 3,2 Megapixel hat, und um die 140 Euro kostet.
    Damit macht man Fotos die bestimmt zehnmal besser sind
    als die die ich mit einer von diesen tollen CMOS-"Kameras" mache.
    Die Leute sollten sich mal ein wenig über Digitale Fototechnik informieren,
    bevor sie ihr Geld zum Fenster raus werfen.

    Aber hauptsache es steht 5 MEGAPIXEL drauf! :aua:
    (Ein Trabbi mit 500 PS ist auch kein Lamborghini...)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen