1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Connect 3D Radeon X800XT kaputt?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Foerny, 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Foerny

    Foerny Byte

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo allerseits!

    So, ich habe gestern nun endlich meine bestellte o.a. X800XT bekommen und hab dazu auch gleich den ATI Silencer mitbestellt. So, ich also den neuen Lüfter auch gleich draufgebaut. So, dann hab ich mir eben ein paar Overclocker-Tools ala ATI-Toos, ATI Tray Tool und den Radclocker gezogen um mal zu testen wie weit es geht. Tja, aber der ATI Tray Tools zählt die Mhz runter und runter wegen andauernder Pixelfehler bzw. Artifacts. Da kann ich sogar auch auf 400 oder so gehen. Immer fehler über fehler. Das gleiche bei Memory oder GPU. Mit dem ATI-Tool ist es nicht ganz so arg, aber ab 517 GPU geht er dann runter und runter usw. Lass ich es auf 517 und lasse 3DMark05 laufen, dann sind lauter Fehler aufm Bildschirm und ich weiss, dass 517 Mhz zuviel sind.

    Irgendwas kann doch da nicht stimmen bei der ganzen Geschichte. Die muss doch im A... sein, oder? Ich meine, ich kann zwar mein Spiel normal spielen, aber die Fehler machen mich doch stutzig ob die nicht ne Macke hat. Denn wenigstens beim Normaltakt dürften doch keine Pixelfehler angezeigt werden. Ich bekomm die Krise und bin wahnsinnig enttäuscht. Soviel zum Thema Geld ausm Fenster rausschmeissen :)

    Was sagt ihr zu dem Fall?

    AMD 64 3200+ Venice @2400 Mhz (FSB240 *10)
    Asus A8V Deluxe mit AGP
    1GB RAM Infineon PC2700 (333)
    Netzteil von Mercury mit 500 Watt (Ampere-Werte weiss ich nicht mehr, aber mehr als genug)
    Win XP SP2

    Die Temperatur bei Graka immer so ca. 35 Grad und CPU ebenso.

    MfG
    Marco
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    post mal die Temperatur unter Volllast, nur dieser Wert ist ausschlagsgebend! Evtl. sitzt der neue Kühler nicht richtig und die Karte wird unter Volllast deutlich zu heiß!
    Dreht sich der Lüfter?

    mfg
     
  3. Foerny

    Foerny Byte

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    11
    Hmm, den Gedanken hatte ich mal kurz, dass vielleicht beim Einbau des neuen Lüfters was schief ging. Wie soll ich die Graka unter Volllast testen? Lüfter auf 100 % drehen und weile so lassen oder mit welchem Programm? Mit dem ATI Tool, wenn er die Max. GPU gesucht hatte, war die Temperatur dann so bei 57 Grad ca.

    MfG
    Marco

    P.S. Ja, der Lüfter läuft!
     
  4. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Jo der Messwert von Ati-Tool lässt eigentlich schon darauf schließen, dass die Kühlung funktioniert, der Test von Ati-Tool "quält" die Grafikkarten schon bissel!
    Um anderweitig die Temperatur auf die Dauer zu prüfen, könntest du Riva Tuner nehmen, wo man dann mithilfe einem verlaufsdiagramm feststellen kann, welche Temperatur maximal erreicht wurde!

    Gruß

    P.S: Wurde der alte Treiber vorher korrekt entfernt?
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Nun ist nicht nur die Karte, sondern auch die Garantie futsch.
     
  6. Foerny

    Foerny Byte

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    11
    Ja, also ca. 60 Grad bei 50-60 % Umdrehungen, also dürfte die Kühlung wohl in Ordnung sein. Ich hatte vorher eine GeForce FX5600 von Nvidia und bevor ich sie rausgemacht hatte, habe ich in der Systemsteuerung die Nvidia entfernt und danach die X800XT eingebaut und den neuen Catalyst 5.11 drübergezogen. Hab ich was falsches eingestellt dort im Catalyst? Ich meine, da gibts ja Sachen, wo ich eh nicht weiss, ob mans braucht oder nicht. Er hatte mich auch bei der Installation gefragt, ob ich den ATI Catalyst Center haben will oder das Control Panel von ATI. Hab dann den Catalyst genommen. Weiss ja nicht was beim Control Panel dabei ist. Es scheint so, als hätte ich die A...karte gezogen und einfach ne schlechte erwischt. Aber trotzdem kann sie sich doch nicht unterm Wert verkaufen. Das kapier ich nicht.

    @deoroller

    Ja, du hast es erfasst :) :) Aber wer weiss obs mit dem normalen auch so wäre, aber die Garantie ist natürlich im A....
    Danke für den Hinweis :) :)
     
  7. BadBullet

    BadBullet Byte

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    68
    Blöd ist für mich, das du nicht einmal mit dem original lüfter getestet hast ob pixelfehler sind. Ein Freund hatte auch Pixelfehler, bei ihm waren die Ram defekt. Hatte Zalman Kühler gehabt, also er hat original KÜhler wieder aufmontiert und die Karte unter Garantie umtauschen können. Vl. kannst du auch den Original Kühler wieder montieren und umtauschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen