Conrad: Komplett-PC für 299 Euro

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Neskaya, 24. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cgbln1

    cgbln1 Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    59
    Für unter 400 Euro ist deutlich bessere Hardware zu bekommen.
    Ein Rechner oberhalb 1 ghz cpu, jedoch unter 2 ghz ist immer noch ne gute Lösung für Leute mit wenig Geld, ebenso lässt das Anwenderprofil die Frage offen, ob sowas reicht.Wer nicht gerade
    Videos und Sound bearbeiten will, kommt damit gut aus.Selbst Gamer können das Ding noch nutzen, wenn Sie nicht auf die
    neuesten Spiele aus sind.Man sollte vielleicht drauf achten, ob der Rechner noch ein bissle aufgerüstet werden kann.Da die heutigen Betriebssysteme oberhalb win 98 viel Arbeitsspeicher wollen, sollte man hier unter 256 MB nicht anfangen.Ne Grafikkarte, sollte mindestens 32 MB haben und 3 D unterstützen.
    Eine TV-Karte mit Radio meistert so eine Kiste ohne Probleme.
    Händler gibts einige die hier gute Angebote machen.
    z.b. Acom PC in Berlin, oder http://www.computertempel.de
    und das auch ab 299Euronen...
     
  2. Windapple

    Windapple Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    26
    Es gibt doch keinen legalen Duron 1300+.
    Das ist doch bestimmt ein normaler 1300 Duron oder?
    Duron 1300+ sind langsamere auf 1300 getaktete Durons und dürfen nicht als solche verkauft werden.
     
  3. Neskaya

    Neskaya Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    294
    In diesem Rechner sind doch nur noch Bestandsreste verbaut. Wer sich einen solchen Rechner zulegt, kann sein Geld meiner Meinung nach auch direkt an Schröder überweisen, weil er sich spätestens beim ersten neueren Spiel was anderes kaufen muss.:aua:

    Es gibt andere Anbieter im Netz, die für nur 30? mehr ein wesentlich besseres Gerät anbieten.

    Beispiel:
    PC-AMD K7 Athlon XP 2200+ Kompl.
    CPU AMD K7 Athlon XP 2200+, CPU Lüfter Kugelgelagert, Midi Tower ATX Gehäuse Netzteil 300Watt, Mainboard ATX, FSB 133/266 MHz. S-VGA Grafikkarte 32MB AGP 2/3D, Soundkarte Stereo, 128MB Ram Hauptspeicher, 40 GB Festplatte AT-Bus IDE, CD-ROM Laufwerk, Floppy 3,5" 1,44MB, Tastatur deut., Mouse, Mousepad und 160Watt Aktivboxen Stereo. Originalverpackt mit 24 Monat Garantie !!!
    Preis: 309? :eek:

    Da ich keine Werbung machen will, lass ich den Link weg. Wer in will kann ja nachfragen.:D

    MFG
    Neskaya
     
  4. Prozess0815

    Prozess0815 Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    15
    haha, du scheiß piefgi wappla, *rofl*
    oiso i hob aran duron1300 der hot 945 mhz (uhhh, das geeeeht!)allerdüngs müt geforce 256mb graka und 768mb ram

    da läuft sogar maxpayne2 und ut2003 drauf (hähähähä)

    aber ihr freaks seit halt noobs hehehe gucksiiiii
     
  5. Windapple

    Windapple Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    26
  6. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Warum wird man hier eigentlich mit alten "News" bombardiert??
    Das Angebot gibt es schon bestimmt ein halbes Jahr!!

    Sicher, der PC is nur zum Arbeiten nicht schlecht, ich würd's aber auch so, wie magiceye04 machen(, wenns nicht grad für ne Firma wäre, kommt aber sowieso bei mir noch nit vor:p )
    MfG
     
  7. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Es stand doch im Bericht, dass dieser Rechner kein HighEnd gerät ist. Es gibt genug Leute, die den Computer nicht zum Spielen, sondern zum Arbeiten benutzen und dafür reicht er vollkommen aus.

    Gruß

    Greg
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Was ist an 559 wesentlich billiger als 299?
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Dein Angebot, welches 10? (Wie kommst Du auf 30?) teurer ist, hat als einzige Verbesserung nen schnelleren Prozzi zu bieten, dafür hat das Angebot von Conrad immerhin ein DVD-LW. Die beiden nehmen sich also nicht viel und für 300? kann man auch keine Wunder erwarten.
    Ich würde trotzdem lieber nen gebrauchten Rechner mit kleinerer CPU und dafür mindestens 256MB RAM nehmen, 128MB reicht ja gerade mal für bissel surfen oder Texte tippen (aber ja nicht zuviele Seiten oder gar Bilder :D ).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen