"Construction-Kits KIT/Phish.Sekuryb.2" = neuer Virus???

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von iqiq, 1. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    starte ich den Internet-Explorer und gebe eine falsche Internetadresse (wie z.B. www.pcweltt.de), wird versucht, diese Seite mittels msn.search.de zu finden - allerdings gibt dann AntiVir diese Warnmeldung aus: "Construction-Kits KIT/Phish.Sekuryb.2".
    Ich gebe dann an, daß die ins Temp-Verzeichnis zu schreibende Datei gelöscht werden soll - im Adressen-Fenster des Browser steht dies: "http://sea.search.msn.de/dnserror.aspx?FORM=DNSAS&q=www.pcweltt.de".
    Was hat es mit diesem Warnhinweis denn aufsich?
    Suche ich, bei google.de zum Beispiel nach "Construction-Kits KIT/Phish.Sekuryb.2", werden keine Infos gefunden.
     
  2. benemaster

    benemaster Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    82
    Sieht nach einem Programmierfehler aus ...
    Wär ja der hammer wenn MSN nen Phishing/Viren-Construction-Kit aufn PC liefern würde ...

    Einfach mal Windows Update + Internet Explorer Update + Virenschutz Update durchlaufen lassen !

    Mfg bene
     
  3. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo "benemaster",
    Windows2000 ist auf dem aktuellsten Stand, AntiVir und der Explorer ebenfalls - aber noch immer erhalte ich diese Meldung.
    Was bedeutet denn eigentlich diese Meldung "Construction-Kits KIT/Phish.Sekuryb.2"??
    Im Internet fand ich keine Infos dazu.

    p.s...ich fügte mal einen Screenshot ein - dort ist diese Meldung zu erkennen.
     

    Anhänge:

  4. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Das ist schlicht und ergreifend eine falschmeldung von AntiVir.
    Aus irgendeinem Grund ist AntiVir der meinung das hier ein Phishingversuch abläuft und meckert halt los.
    Das Problem kann man umgehen indem man z.b. die URLs richtig eingibt. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen