Content managment system

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Xboard23, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xboard23

    Xboard23 ROM

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    4
    hallo,

    ich bin momentan auf der suche nach einem guten cms. ich bin dabei auf jommla aufmerksam geworden. eigentlich scheint es ganz gut zusein, aber mich nervt es etwas , dass es arg umständlich ist das template nach seinen vorstellungen zu ändrn bzw ein neues zu erstellen. da ich mich erst seit kurzem mit html und php beschäftige, habe ich noch wirklich einen überblick über dieses thema.
    gibt es ein anderes kostenloses cms, dass ich mir unbedingt als vergleich mal anschauen sollte? ansonsten hat jemand schon erfahrung mit joomla bzw dem vorgänger mambo?

    vielen dank
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
  3. Xboard23

    Xboard23 ROM

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    4
    vielen dank,

    hat jemand schon eine website mit joomla erstellt und kann mir berichten wie es war?
    ich finde es im moment etwas schwer die stellen, die ich verändern möcht ihm quelltext bzw den verschiedenen datein zu finden.
     
  4. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Hallo,

    ich benutze zurzeit noch Mambo und bin vollkommen damit zu frieden. Auf meiner zweiten Seite habe ich typo3 im Einsatz. Kompliziert aber sehr sehr gut!

    Du kannst dich am besten mal auf www.opensourcecms.com nach einem guten suchen. Dann solltest du dir XAMPP downloaden und einfach mal alle CMSs ausprobieren.

    mfg
    JojoKOester
     
  5. Especialista

    Especialista ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Habe mich auch in Mambo eingeklickt und fand es einfach und gut. Ausserdem gibt es dafür auch schon viele kostenlose Templates da es bekannter ist. Typo3 fand ich da komplizierter. Es gibt aber auch noch Rainbow usw. Einfach mal testen.
     
  6. Gorillaa

    Gorillaa Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    also ich benutze phpkit (www.phpkit.de /com /org irgendwas davon)

    templates sind einfach HTML Datas in einem ordner. Aber wieso nicht selber schreiben :D

    typo3 soll sehr gut sein, aber noch nicht benutzt... nuke, kompliziert für einsteiger


    was soll die denn alles machen?
     
  7. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Zuletzt per Zufall entdeckt, aber keine Erfahrung: Contenido
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen