1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

controller findet keine platte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mr. Pepschmier, 16. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr. Pepschmier

    Mr. Pepschmier ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Moinsen,

    hab folgendes System: EG K7S5A, XP2000 usw. um nur mal des wichtigste zu nennen. Besitze seit längerem ne WD20Gb Platte und ne Maxtor mit 160Gb und UDMA133, welche ich aber beide am normalen IDE-Strang am MB laufen lassen hab. Gestern kauf ich mir noch ne WD mit 160 UDMA100 und nen Ultra TX2 133 Controller, weil kein andrer da war. Cool, hab ich mir gedacht, jetzt kansch ja die Maxtor endlich mal mit Vollspeed laufen lassen
    also häng ich die WD mit der kleinen 20er an einen Strang und die Maxtor an den Controller. Hab dann die Treiber installiert, hat anscheinend auch problemlos geklappt, Controller wird in Sys-steuerung auch gefunden, nur wenn ich jetzt neu starte, bleibt der Controller beim "Detecting" stehen mit der Fehlermeldung:
    "D0 not detected
    D1 not detected
    D2 not detected
    D3 not detected

    Ultra133TX2 BIOS is not installed because there are no drives attached". Das lustige isch, die Meldung kam schon die ganze Zeit, als ich noch gar keinen Controller hatte, ohne die D-Meldungen halt, da lief er dann aber weiter ohne Probs.
    Wenn ich die Platte wieder abstöpsele, kommt die Meldung zwar immer noch, nur ohne D-Meldungen, und startet dann Windows.
    Dass die Maxtor-Platte voll mit Daten ist, müsste eigentlich net jucken oder?! Was meint ihr dazu, falls einer weiterweiss, wär ich echt dankbar.
     
  2. herby00

    herby00 ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Hi!
    Versuch mal folgendes.
    -Treiber installieren-Kontroller einbauen-und wie üblich über hardware-Manager aktualisieren. gruß herby00
     
  3. Mr. Pepschmier

    Mr. Pepschmier ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Neinnein, ich will nur eine einzige Platte an dem Ding laufen lassen.
    Kann es vielleicht noch damit zusammenhängen, dass ich noch nie en BIOS-Update gemacht hab (Board is ungefähr 2 Jahre alt oder so), is mir grad so eingefalln:D
    Kumpel hat noch gemeint, weil ich schon 4 Laufwerke so habe (CD-Brenner,DVD-Brenner, 2 Festplatten), dass vielleicht kein 5tes mehr möglich ist, aber dafür sind doch Controller da denk ich oder?!
     
  4. SBeule

    SBeule ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo hast Du nur die Festplatte am Controller oder auch ein CD Laufwerk ? Ich habe einen TX2 100 und der stellt sich ziemlich zickig dabei an.

    Gruß Jens
     
  5. SBeule

    SBeule ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    3
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen