1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Controller Problem!!! mit XP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von M.Riggs, 15. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M.Riggs

    M.Riggs Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    175
    Hallo,

    Folgendes Problem, WIN XP Home (Update) lässt sich nicht installieren, der Bildschirm friert immer dann ein, wenn der Installationsbildschirm kommt ("Installation in ca. 39Min abgeschlossen"), also nachdem die Installationsdateien schon kopiert wurden.

    Rechnerkonfiguration:
    -FIC PA-2013 Sockel7 Board (via Mvp3 Chipsatz und AMD K6-2
    400Mhz CPU)
    -an dem zwei Platten (Primär) und (Sekundär) das DVD-Laufwerk
    und der Brenner hängen

    HOT ROD66 IDE-Adapter, an dem noch zusätzlich zwei ältere Platten für sonstige Daten hängen

    Will XP auf die MASTER-Platte an der Hauptplatine installieren!

    Für Hilfe vielen Dank!!!
    [Diese Nachricht wurde von M.Riggs am 16.05.2002 | 11:37 geändert.]
     
  2. panzerh

    panzerh Byte

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    48
    Na das glaub ich nicht,dass du WIN XP auf dem alten Teil installieren kannst, bzw. dass es dann auch läuft. Du müsstest auf der Site des Boardherstellers schauen, ob das Board XP-kompatibel ist. Sehr wahrscheinlich nicht.

    MfG

    P.S.: Nicht mal mein FIC SD11 PCB 1.8 mit ATHLON 600 ist kompatibel zu XP. Die bringen da schon seit Jahren kein neues BIOS mehr, die Penner.
    [Diese Nachricht wurde von panzerh am 16.05.2002 | 22:36 geändert.]
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wo liegt das Problem mit Deinem Board und XP ? Bringt XP nicht alle Treiber für Dein Board mit (AMD-Chipsatz oder ?) Hab XP auch schon auf einem Board mit 98er BIOS (230er K6-2) laufen gehabt. MfG Steffen
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn Du den Controller nicht zur Installation brauchst, dann bau ihn doch erst später ein. Wiviel Arbeitsspeicher hast Du und welche Grafikkarte ? Hatte XP auch mal augf einem 350er K6-2 mit 128MB laufen - wenn alle Spielereien abgestellt waren, lief XP überraschend flüssig. Din aber trotzdem der Meinung, dass auf so einem System Win98SE die beste Alternative ist. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen