Cookieliste im- bzw. exporieren?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Iphigenie, 15. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iphigenie

    Iphigenie Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    48
    Allen Füchsen einen wunderschönen guten Morgen.

    Weiß vielleicht jemand ob man die Cookieverwaltung beim Fx auch so einfach nutzen kann, d.h. eine „Standartliste“(für die schlimmsten Nervensägen) einfach im- bzw. exportieren, wie es bei Adblock funktioniert?
    Wenn ja, klappt das denn auch ohne Cookieculler zu installieren?
    Up’s..., als BS nutze ich WinXP SP2 mit den akt.
    Sicherheitspatches; den Fx 1.0.1 mit den Extensionen „Adblock“ und „Downloadmanager Tweak“ (reichte mir bis jetzt).

    Danke im voraus, Hanne
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Den menügesteuerten Im- und Export der gedeckelten Keksschachtel aus Fx pur gibt es nicht. Da Dich die allgem. Mglk. interessiert, sagst Du bewußt nicht, von Wo nach Wo. Bei Browsern mit gl. Technologie würde ich die entspr. gesicherte *.txt-Datei auch in das gewünschte Profil stecken. Bei anderen Browsern dürfte dieser Weg nicht gehen; auch wg. des abweichenden Formates.
     
  3. Iphigenie

    Iphigenie Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    48
    @pcinfarkt

    Ich dachte eigentlich an die Möglichkeit, eine Textdatei(in der die Cookie's der größten Schnüfflergesperrt werden) nach dem selben Muster zu kopieren und einzufügen, wie du es in deinem angepinnten Beitrag oben für Adblock gezeigt hast.

    mfg Hanne
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Iphigenie,

    generell möchte ich bei dem Inhalt meines Beitrages w.o. bleiben. So ganz richtig verstehe ich Dein Anliegen nicht, denn die Einstellungen zu Ausnahmen kannst Du doch vornehmen. Von Einstellungsvarianten der Cookieannahme und und des Cookie-Behaltens abgesehen, 2 Mglkten in Fx pur:

    [1] keine Cookies und genaue Definition der Ausnahmen -> Annahme; oder
    [2] Cookies generell annehmen und genaue Definition der Ausnahmen -> Blocken

    Falls die pers. Meinung von Interesse ist: Ich bevorzuge [1] (ist nicht soviel zu schreiben / einzufügen!).
     
  5. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
  6. Iphigenie

    Iphigenie Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    48
    @pcinfarkt

    Mein Problem ist einfach nur folgendes:
    Ich habe zwar schon ca.2 jahre einen Computer, bin aber erst relativ kurze Zeit erst online.
    Da ich nun auf Grund meiner geringen Onlineerfahrung nicht so richtig unterscheiden kann, welche Cookies "Gut" bzw "Böse" sind, würde ich gern eine Verbotsliste(von dir bzw jemanden der sich auskennt) in mein jetzt verwendetes FxProfil integrieren, ohne das die anderen Einstellungen meines Profiles verändert werden.

    @Level 5

    Mit dem Link das ist ist gut gemeint, nur dem englischen bin ich nicht mächtig.
    Aber trotzdem vielen Dank für die Mühe!

    mfg Hanne
     
  7. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
    Wie bitteschön soll sowas funktionieren ? Nicht das Du eine Liste respective Datei bekommen könntest, das wäre das kleinste Prob, aber wie soll ein sogenannter Bereitsteller wissen, auf welchen dubiosen Seiten Du dich herumtreibst (Sry nicht so ernst gemeint wie es hier steht) ? Dazu gibt es doch wohl zuviel Seiten im WWW !! Es sei denn, Du gibst Deine Favoriten, Surfgewohnheiten und Neigungen preiss :D

    Nachtrag (äusserst nützlich !!)
    Installier Dir eine modifizierte Hosts, die schon im Vorfeld "schlechte" Seiten nebst dazugehöriger Cookies abblockt.
    Könnte Dir dazu ein Tut anfertigen mit Updateseiten für kleine Helferdateien !!
     
  8. Iphigenie

    Iphigenie Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    48
    @Level5

    Ich bewege mich im normalen Rahmen im Netz,also keine Tauschbörsen oder ähnliches.
    Mit den "Bösen" meine ich jene Cookies die zB. auch von Adaware immer entfernt werden.
    Zu deinem Nachtrag:
    Was ist eine modifizierte Host?

    mfg Hanne
     
  9. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Iphigenie,

    was soll ich dazu sagen; außer Cookies sind nicht böse! Wie ich geschrieben habe, zäume ich das Pferd auch anders auf. Das Zusammenwirken von Cookies, Formulardaten und Passwörtern kann sehr problematisch sein. Von einem "Basteln" in dieser Datei würde ich abraten. Mache es doch so w.o. beschrieben; lass keine Cookies zu und definiere nur die Ausnahme, die Du wünscht.
     
  10. Iphigenie

    Iphigenie Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    48
    @pcinfarkt

    Dies ist warscheinlich die beste Lösung für mich, momentan.
    Im übrigen habe ich mich so festgelegt: der IE für's System und die notwendigen Updates, und der Fx zum surfen.
    Klappt auch bisher fast alles, was ich Dank eurer indirekten Hilfe alles lernen durfte (ist ganz schön viel).

    Vielen Dank! Hanne

    PS. Macht bitte so weiter!
     
  11. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
    Hier kann ich pcinfarkt nur zustimmen,ist eigentlich für Dich - evtll mit der Einstellung "Beim schliessen des FF löschen" - die eleganteste Lösung.

    Zur Hosts erstmal soviel (lässt sich mit meinen Worten nicht mal kurz erklären)
    http://www.netzadmin.org/theorie/hosts-datei.htm

    Eine (von vielen) modifizierte Hosts (Badsite blocking) findest Du bspw hier:
    http://www.mvps.org/winhelp2002/hosts.zip

    Diese wird regelmässig aktualisiert (wöchentlich) !!

    Mal durchlesen und bei Fragen fragen ;)
     
  12. Iphigenie

    Iphigenie Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    48
    @Level5

    Beim Schliessen-löschen, genauso habe ich es auch im IE eingestellt. Mach ich' eben auch so im Fx.
    Die andere Sache mit den Host's, das ist mir für heute zu kompliziert, ausserdem denke ich ist dies ein Thema für sich.
    Kann ich mich damit in den nächsten Tagen bei dir melden?
    Trotz alledem,

    Vielen Dank! Hanne
     
  13. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
    Selbstverständlich, dafür ist ein Forum da ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen