Cookies bei Norton blockieren geht nicht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Inhalator, 15. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Inhalator

    Inhalator Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2001
    Beiträge:
    10
    Ich habe von Norton die Personal-Firewall mit der man die Cookiezulassung einstellen kann.
    Obwohl ich einige Seiten auf blockieren stelle, richten diese
    ein Cookie auf meiner Festplatte ein.
    Gibt es noch andere Einstellungen die ich vergessen habe?
    Oder funktioniert es einfach nicht?
    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar...
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Wenn ich die Funktion recht verstehe, wird nicht das Speichern, sondern nur das Auslesen der Cookies verhindert (Hilfetext):

    Manche Internetwerbetreibenden verfolgen mithilfe von Cookies den Weg, den Benutzer durch die verschiedenen Sites nehmen, und senden diese Informationen an Ihren Unternehmensserver zurück. Diese Einstellung legt fest, wie Cookie-Anforderungen für die momentan ausgewählte Site behandelt werden.
    Blockieren: Bei Auswahl dieser Option verhindert das Programm, dass Ihr Browser Cookies zurückgibt.
    Zulassen: Bei Auswahl dieser Option lässt das Programm zu, dass Ihr Browser Cookies zurückgibt.
    Antwort: Bei Auswahl dieser Option gibt das Programm anstelle des Cookies die im Textfeld "Cookies" angegebene Zeichenfolge zurück.

    Aus der Sicht der fraglichen Site ist die Nichtrückgabe dem Nichtspeichern gleichwertig. Aus der Sicht des Datenschutzes nicht unbedingt und aus Vermüllungsgesichtspunkten überhaupt nicht.

    Gruß
    frederic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen