1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cooler system thermal resitance

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von deas, 9. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Was meint SiSoft Sandra mit "Cooler system thermal resitance higher than recommended"? Sollte ich das ernst nehmen? Wenn ja, was tun?
    Habe ein MSI 6385 mit einem P4 Socket 423( :( - 423... leider).
    Danke im Voraus - Grüße und cu - deas
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    nimm den kühler mal ab und setz ihn neu drauf. wenn ein wärmeleitpad drauf ist, ersetze es mal durch paste.
     
  3. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hi Andreas!
    Bei der CPU Frequenz zeigt mir der MBM 1683 MHz und Sandra 1,68 GHz an. Gehäuselüfter ist drin...
    Viele Grüße - deas
     
  4. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Also für den Sockel kann ich dir leider keinen Lüfter empfehlen (mangels Kenntnissen) vielleicht weiss hier sonst jemand Rat.

    Die 68° vom MBM könnten durchaus auch nur 65° oder aber 71° "echte" sein ... von wegen Messtoleranzen.

    Wie gesagt: Wenn}s stabil läuft, dann lass es laufen - wenn}s meiner wär würde ich mal nach einem stärkeren Lüfter suchen (für}s gute Gewissen).

    Gruss, Foox!
     
  5. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    70 Grad habe ich lt. MBM auch noch nie erreicht. Nur 68...
     
  6. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo Foox!
    Habe einen P4 1,7 GHz (wie gesagt, Socket 423).
    Gruß - deas
     
  7. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Also alleine der Sicherheit halber bietet sich ein Lüfterwechseln schon an ... welchen P4 hast du denn?

    Gruss, Foox!
     
  8. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    wundert mich auch. Auf runtertakten hab`ich keinen Bock und was ich sonst machen soll (einzige Möglichkeit Kühlerwechsel?), weiß ich auch nicht...
     
  9. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Achso du hast einen P4 - ich dachte die gibt}s nur für 478er Sockel. Ja, der taktet runter - da kann nicht viel passieren. Trotzdem ist die Temperatur sehr hoch...wundert mich bisschen.

    Gruss, Foox!
     
  10. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hi!
    Habe nichts übertaktet, und der Lüfter dreht sich einwandfrei - ist sogar vor kurzem abgestaubt worden. Die Temps waren bei mir schon immer so hoch. Aber bevor der Proz. Schaden nimmt, drosselt er sich doch runter, zumindest ab P4!?
    Gruß - deas
     
  11. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Hui ... das ist sehr viel!

    Pentiums sollten nie heisser als 70° werden, ab da kann er laut Spezifikation Schaden nehmen. Hast du das Gehäause mal geöffnet und geschaut ob der Lüfter noch ordentlich dreht und nicht verstaubt ist? Was für einen Prozessor hast du drin - ist er evtl übertaktet?

    Gruss, Foox!
     
  12. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo Andreas!
    Durchschnitt 56. Max 68
    Danke, daß Du mich gestern (Thema XP-Inst.) verteidigt hast, als der Typ mich "Spinner" genannt hat. Habe ihn sogar noch angerufen (E-Mail-Adresse war offen), und versucht, ihm telefonisch zu helfen, womit er gern einverstanden war. Aber das Wort "Sorry" war nicht drin...
    Manchmal kann man halt nix machen...
    Mein Kühler ist übrigens der Original-Kühler, wie der Prozessor auch.
    Viele Grüße - c u
    deas
    [Diese Nachricht wurde von deas am 10.02.2003 | 18:33 geändert.]
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Gestern? war sicher ein anderer Andreas, gibt je ziemlich viele hier :-)
    Deine Temp ist dann doch recht hoch, da sollte mal ein anderer Kühler drauf. Vielleicht bemerkt Sandra was davon, daß die CPU sich runtertaktet, wegen der Hitze und will Dir das klarmachen.
    Mit sockel423-Kühlern kenn ich mich leider auch nicht gerade aus...
    Wenn Deine Gehäusetemp. über 35° ist, wäre evtl. ein zusätzlicher Gehäuselüfter sinnvoll, falls noch nciht vorhanden.
    Gruß, Andreas
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Hi Desmond!
    Ich würde es mal übersetzen mit "Dein Kühler führt nicht genug Wärme ab".
    Aber Meldungen von Sandra sind meist übertrieben...
    Wie hoch sind denn die Temperaturen?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen