1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Cooles Micro-ATX Mod!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Kokomiko, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kokomiko

    Kokomiko Guest

  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hi,

    ich versuche bei jedem Mod meine eigene Linie zu gehen! Klar besorgt man sich Ideen von komerziellen Modding-Seiten. Aber kein Mod ist wie der andere! Ausser man versteht unter Modding ein einfaches Viereck-Fenster an der Seite des Towers. Einfaches 1:1 nachbauen bringt es doch nun echt nicht.

    Gruß
    (in diesem Thread fehlt ein Hüpfer) :jump:
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Schemmy,

    mit "nachbauen" waren gewerbliche Case-Produzenten gemeint, nicht irgendein begeisterter Privatmensch, dem die Idee so gut gefällt, daß er sie so oder ähnlich nachbaut.
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du disqualifizierst dich eben wieder selbst, das ist eine deiner unzähligen Unterstellungen ohne Grundlage.

    ch kann mich wirklich an keinen Post von Dir erinnern, der des Lesens wert gewesen wäre.

    Ich kann weder etwas für dein schlechtes Gedächtnis, noch für dein eingeschränktes Interesse an verschiedensten Themen.


    Komikomiker, du kommst doch auf die "Ignorier-Liste". Neurotiker sind eben rationalen Argumenten nicht zugänglich.

    salve
     
  5. Schemmy

    Schemmy Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    218
    ich habe gar nichts dagegen, wenn mir einer was nachbaut...... woher soll man denn die ideen bekommen..... grade wenn man noch nie etwas von CM gehört hat.. und irgendjemand wird auch immer ne gewisse ähnlichkeit mit deinem case haben..... es geht mir mehr darum, dass meine (und auch die arbeiten anderer) durch die massenproduktion nicht so in den dreck gezogen werden......
     
  6. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Trifft nicht (zu). ;) Anders als Du verbringe ich meine Zeit in diesem Forum nicht damit, vorwiegend herumzustänkern.

    Ich kann mich wirklich an keinen Post von Dir erinnern, der des Lesens wert gewesen wäre.

    Plonk.
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Dieses Kompliment gebe ich dir gerne zurück.
     
  8. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Schemmy,

    ich habe Fotos und Beschreibung von meinem Case gemacht und lasse mir das Design schützen. Dazu reicht zunächst mal ein Notar. Wenn ich sehe, daß jemand das nachbaut, wird er mir was zahlen müssen. :D

    Ich habe übrigens gar nichts dagegen, daß jemand Casemods professionell in einem "Design" Case umsetzt - solange der Ideengeber auch angemessen dafür bezahlt wird.

    Wenn jemand die Rechte an meinem Design will und eine akzeptable Summe dafür zu bezahlen bereit ist, werde ich ganz gewiß nicht nein sagen.
     
  9. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Warum ich so reagiert habe, habe ich ausführlich erklärt. Dazu kommt, daß ich Dich öfter eher spitzfindig als hilfreich erlebt habe.
     
  10. Schemmy

    Schemmy Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    218
    der mod ist auch echt genial gemacht, obwohl des für mich persönlich absolut nichts wäre, mein rechner muss nunmal groß sein...
    aber die arbeit daran ist nur ein echtes lob wert.......

    was mich so aufregt, sind lediglich die unternehmen, die die ganze CM branche versuchen kaputtzumachen, indem sie von allem möglichen moddingseiten die guten cases irgendwie in cina, japan usw nachbauen lassen.... des schadet nicht nur den leuten, die des "Uhrsrungscase" entworfen haben (is ja dann kein Unikat mehr) sondern auch dem ganzen ruf der ganzen casemodder.... man kann doch mittlerweile kaum noch unterscheiden, was selbst gemacht bzw was gekauft ist....... das finde ich schade....

    besonders leid tun mir die leute, die weder den unterschied zwischen casemodding und kaufmodding kennen, noch daran denken, dass eigene arbeit immernoch deutlich mehr wert ist, als massenproduktion in japan, china, taiwan oder sonst wo.....

    da stelle ich mir die frage, ob nicht jeder casemodder irgendwie ne art von copyright auf seine arbeit machen kann.... um diesen -meiner meinung mehr als überflüssigen- industriezweig kaputt zu machen.... :bse: (wird echt mal zeit....)
    die ganze verda****** sch** kaufmoddingindustrie raubt einem echt noch den letzten spass am CM, da es in irgend einer form sowieso schon zu kaufen gibt....
     
  11. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Ich kenne brockart.de, denn dahin ist ja deine Seite verlinkt.
    Du solltest aber, trotz allen Enthusiasmus' den du für's Modden aufbringst, nicht wie oben reagieren. Du hattest wirklich keinen Anlass dazu.

    salve
     
  12. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Du verlinkst hier einen Rechner im völlig unmodifizierten Standard-Minigehäuse. Der von mir verlinkte Rechner ist massiv modifiziert worden, und genau darauf kommt es ja in dieser Forumsrubrik an. Somit wirkt Dein Post auf mich völlig fehl am Platze und erweckt in mir den Eindruck, Du wolltest die von mir verlinkte Case Mod indirekt als im Grunde fast ein Standardrechner herabsetzen. Kein Wort des Lobes kam von Deiner Hand. Wie anders soll man Deinen Beitrag in diesem Kontext da verstehen? Vielleicht war's ja tatsächlich nicht so gemeint, aber so kam's bei mir an.

    Ich kann mir das mindestens nicht anders erklären, als daß Du Dir nicht die Mühe gemacht hast, den Artikel wirklich zu lesen und zu verstehen, was zugegebenermaßen etwas Zeit braucht, da er lang und ausführlich ist.

    Hier in Stichworten die Modifikationen:
    • CPU und Graka wassergekühlt!
    • selbstgefertigter Ausgleichsbehälter in Gehäusedeckel integriert
    • Pumpe per Relais mit Netzteil gekoppelt
    • Komplett neue Alu-Front
    • Gehäusefenster
    • Beleuchtung
    • beleuchtete Gehäusefüße
    • LC-Display in Floppy-Blende integriert
    • Stealth Mod für CD-Laufwerk
    • Lüfter-Regelung
    Der Rechner ist ein echtes Schmuckstück und imo professionell modifiziert.

    Auf www.brockart.de habe ich schlicht mehr Webspace zur Verfügung. Gehört übrigens eigentlich einem Freund von mir, ich webmastere nur für ihn. Du darfst Dir brockart.de übrigens gerne mal anschauen, sind sehr schöne Sachen dort. ;)
     
  13. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ja, das ist wirklich gigantisch. :)
     
  14. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  16. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    hier mal ne echte mini-itx-sensation AMD CASE

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
  17. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Schreib doch einmal wo dein Problem wirklich ist.....ich habe ja fast mit so einer Reaktion gerechnet.

    Warum liest du immer und überall etwas heraus, das gar nicht transportiert werden sollte.

    Ich verstand meinen Beitrag nicht als Abwertung des von dir zur Verfügung gestellten interessanten Links, sondern als Ergänzung, da Modding -obwohl es dann ja keines mehr ist - kommerzialisiert wird.


    Hast du damit wirklich ein Problem? Ruhig Blut. Ich berherrsche mich ja auch......deine HP-Adresse hast du ja auch modifiziert.


    salve
     
  18. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Du hast Dir scheinbar nicht durchgelesen, was an diesem Mod alles gemacht wurde. Mannomann. Du bist wirklich genau, was ich von Dir denke: Ein unerträglicher, unqualifizierter Besserwisser. Ein echter Plonk-Kandidat.
     
  19. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen