1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Copperfield oder Ausserirdische?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von eskobar, 26. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eskobar

    eskobar ROM

    Registriert seit:
    5. März 2001
    Beiträge:
    3
    Habe einen Dell 3.0 GHz mit 1024 Ram, 120 GB HDD, DVD-Leser und DVD-Writer. Habe HD in mehrere Partitionen aufgeteilt (Partition Magic, NTFS) und auf der Partition P wie Programme festgestellt, dass von 40 GB bereits 21 GB benutzt werden. Wenn ich den Inhalt der einzelnen Ordner zusammenzähle komme ich jedoch auf etwas mehr als 1.2 GB! Kann mir jemand sagen ob hier "Copperfield" am Werk war oder ob ich etwas übersehen habe? Danke für die Antworten.
    eskobar
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    laß dir auch mal alle "versteckten dateien" anzeigen

    dann sind das bestimmt mehr :D
     
  3. eskobar

    eskobar ROM

    Registriert seit:
    5. März 2001
    Beiträge:
    3
    Danke Donmato

    Habe "alle Dateien anzeigen" eingeschaltet. Resultat:
    P:Programme
    - Recycler
    - System Volume Informationen

    Bei Recycler ist der Inhalt leer.
    Bei System Info erscheint folgende Meldung wenn ich drauf klicke:
    Auf P:/System Volume Information kann nicht zugegriffen werden.
    Zugriff verweigert!
    Eigenschaften von Laufwerk P: 19.0GB belegt, 20.0 GB frei

    Bei den restlichen Laufwerken ist alles ok. Hast du eine Ahnung wo der restliche Speicherplatz geblieben ist?
    Gruss
    eskobar
     
  4. excite

    excite Byte

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    11
    es ist nur eine vermutung: könnte vielleicht in der systemprogramme->sicherung eine bestimmte option ausgewählt sein, dass windows für die wiederherstellung speicher reserviert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen