copy and paste in zwischenablage funzt net

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von grossermanitu, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grossermanitu

    grossermanitu Byte

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    38
    wenn ich mir eine datei kopiere. anschließend das fenster aus der die datei stammt schließe und danach in meinen zielordner switche um die datei dort wieder einzufügen wird diese nicht kopiert. es wird einfach nichts angezeigt. kein fehler gar nichts. die datei müsste doch in meiner zwischanablage sein und dann wieedr eingefügt werden. vor ein paar wochen ging es noch.

    weiß jemand rat. danke im voraus
     
  2. grossermanitu

    grossermanitu Byte

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    38
    anmerkung: copy und paste mit photos oder text funzt
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Läuft in dem Zeitraum zwischen Copy und Paste eine Anwendung die ebenfalls etwas in die Zwischenablage schreibt?

    Welches Betriebssystem hast du genau?
     
  4. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Starte mal die Datei clipbrd.exe und schau ob die Datei, die du kopierst dort erscheint oder ob da irgendwelche anderen oder garkeine meldungen kommen.
     
  5. grossermanitu

    grossermanitu Byte

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    38
    betriebssystem ist xp pro. welche programme beispielsweise könnten denn gleichzeitig die zwischenablage verwenden? denn ich habe meinen pc jetzt mal neu hochgefahren, sonst hatte ich ihn nur über den ruhezustand aktiviert und jetzt ist wieder alle einigermaßen "normal".
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Genauer?

    So ziemliche jedes Programm kann das...
     
  7. grossermanitu

    grossermanitu Byte

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    38
    xp professional sp2

    könnte es etwas mit der office2003 zwischenablage zu tun haben. aber wie vorhin schon gesagt. seit dem neustart läuft alles wunderbar.

    eine weiter frage in bezug auf copy and paste. ich such einen artikel in dem copy/cut& paste verhalten bei drag&drop beschrieben ist um es zu ändern. leider vergebens gegoogelt. xp kopiert und manchmal verschiebt es dateien per drag &drop. möchte den standart auf verschieben setzten. wenn du/jemand einen tip hast wäre klasse
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ob kopiert wird oder verschoben hängt vom Zielort ab. Innerhalb eines Laufwerks / einer Partition wird verschoben. Zwischen 2 Laufwerken / Partitionen wird kopiert.

    Soweit ich weiß kann man dieses Verhalten nicht ändern. Du kannst allerdings Kopieren erzwingen indem du beim Ziehen der Maus die Strg-Taste gedrückt hälst.

    Oder du machst Drag&Drop mit der rechten Maustaste, dann kanns du jedesmal wählen ob verschoben oder kopiert werden soll.
     
  9. grossermanitu

    grossermanitu Byte

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    38

    ah ja danke. wieder etwas gelernt.

    habe mir folgendes tool runtergeladen und möchte es nicht mehr missen erleichtert einen copy &paste und verschieben ungemein


    http://ranvik.net/totalcopy/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen