1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Cordless Desktop Pro

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tom2, 25. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Hallo zusammen!
    Seit einiger Zeit bekomme ich, wenn ich meine Logitech- Tastatur benutze, ständig folgende Meldung:
    "Cordless Desktop Pro Keyboard an Kanal 2 angeschlossen". Weiß jemand was das zu bedeuten hat? Eigentlich sollte das doch kein Fehler sein. Die Tastatur funktioniert jedenfalls einwandfrei.

    Gruß Thomas
     
  2. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Hi!
    Ich würde mal sagen, das ist es gewesen. Batterien gewechselt und seither kam die Meldung nicht mehr.
    Auch daran, daß es am Handy liegen könnte werde ich in Zukunft denken.
    Vielen Dank Euch Beiden!

    Gruß Thomas
     
  3. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Ich hab bei mir auch das Problem
    (Logitech Cordless Desktop Optical)

    Lösung: Mein Handy liegt direkt neben dem Empfänger.
    Wenn das Handy nun deinem Mobilfunkanbieter ca. jede 45min sendet wo es sich befindet, so stört das dein Emfangsgerät.

    Also Handy weg vom Empfänger.
     
  4. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Guten Morgen!
    Danke. Das werde ich sofort ausprobieren. Zumindest die Batterien in der Maus sind auch schon so gut wie leer. Ich melde mich wieder, wenn ich es eine Weile getestet habe.

    Gruß Thomas
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo, habe ich auch. Kann man unterbinden wenn man neue Batterien einsetzt ( In Tastatur UND Maus ) und den Abstand zwischen den beiden Geräten und dem Empfänger reduziert.
    Weiterhinn sollte der Empfänger nicht in der Nähe des Monitors oder PC}s sein.
    Manchmal hilft es auch den Empfänger auf die Seite zu drehen.
    Mfg Schlößer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen