1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Corsair 3200LL - welche Vcore?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von marxx, 15. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marxx

    marxx Kbyte

    Hi,

    ich habe das Gefühl, mein Speicher läuft nicht ganz rund. Welche VCore ist für die Corsair 3200 LL (1024 MB Twinx) die richtige? Ich will die nicht großartig übertakten...sind eh schon schnell. Aber stabil sollten sie schon sein.

    Ich habe ein Asus P4C 800-E Deluxe und einen P4 3,0 (FSB 800).

    Danke für Eure Hilfe!
    marxx
     
  2. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    ich habe das Gefühl, mein Speicher läuft nicht ganz rund

    Was heisst das genau? Was macht dein RAM oder was macht er nicht?
    Wie hoch ist der Schreib-Lesedurchsatz?
    Hab selbes Board, CPU und RAM. Meine Werte mit AIDA32 ausgelesen:

    Schreiben: 1550MB/s
    Lesen: 4280MB/s

    So um den Dreh sollten deine Werte in etwa liegen.

    Und der RAM läuft auch mit Normalspannung stabil.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    VCore ist für die CPU, Du meinst vermutlich VDim?
    PRobier einfach in kleinen Schritten, obs durch ne höhere Spannung stabiler wird - das ist dann wohl die richtige.
    Hast Du zum sündhaft teueren RAM/CPU auch ein ordentliches Netzteil?
    Gruß, andreas
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Corsair RAM kann bis zur max. zul. Spannung gem. JEDEC von 2,7 V betrieben werden, einwandfreier Betrieb sollte jedoch auch bereits mit 2,6 V möglich sein.
     
  5. marxx

    marxx Kbyte

    Jau - "Be Quiet 420". :D
    Ich hab Angst, die Riegel zu beschädigen, wenn ich die Spannung zu hoch regle... :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen