1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Corsair DDR-Ram Pc-400

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Stormmk, 4. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stormmk

    Stormmk Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    28
    Hallo!
    Ich brauche neuen Speicher, am besten Pc 400 512DDR-Ram mit einem CL unter 3. Ich habe da an Corsair gedacht, dieser bietet aber verschiedene Riegel mit diesen Daten an. Zb. Corair XMS oder VS. Wo ist der Unterschied und zu welchem Speicher ratet ihr mir (ist mir egal von welchem Hersteller, muss nur schnell sein)
     
  2. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Wie wär's mit denen? http://shop.vv-computer.de/shop/info/30597
    Übrigens: Twinmos benutzt die gleichen Speicherchips wie Corsair.

    Aber es gehen auch Marken wie z.B. MDT(MCI), INFINEON, SAMSUNG, GEIL, KINGSTON, .....

    Benboy
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Corsair, GeIL und CO. sind reine Geldmacherei - aber dies muss und soll jeder User für sich ausmachen und wissen.

    Ich persönlich empfehle dir MDT/ MCI PC400 RAM mit CL 2,5. Dieses RAM habe ich selber mit scharfen CL2 Timings im Einsatz und selbst beim übertakten mit 233/ 466 MHz noch mit diesen Timings ohne RAM-VCore Anhebung fahren können.

    Selbst auf einem A64 System obwohl dafür nicht expliziet freigegeben, fahre ich diese RAMs noch mit 220/ 440 MHz ohne irgendwelche Einschränkungen.

    Kunden, die meinen sie müssten unbedingt beim RAM auf Corsair und CO. setzen und dies nach einem kurzem "Guck" auf das Werkstatt-System immer noch kaufen wollen, halte ich sicherlich nicht davon ab. Denn meine Geldbörse freut sich über das zusätzliche Geld was in ihr "landet".

    MCI/ MDT kannst du direkt hier günstig kaufen
     
  4. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Wofür die versch. Bezeichnungen stehen weiss ich nicht. Lass dir aber gesagt sein das der Unterschied zwischen CL2 und 3 nur Meßbar ist.

    Da die absoluten Latenzzeiten zwischen Prozessorkern und Speicherzelle so lang sind, dass die halbe eingesparte Nano Sekunde bei der Adressierung nichts wesenliches mehr verändert..

    Die Heutigen Chipsätze arbeiten da mit ganz anderen Techniken um mehr Geschwindigkeit rauszuholen


    Für mich sind diese sündhaftteurem Riegel reine Kundennepperei und Abzockerei.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen