1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Corsair DIMM XMS Kit Pro Series 1024MB

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von xXxOverclockin, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xXxOverclockin

    xXxOverclockin ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    hi @ all!

    ich hab ma die Corsair DIMM XMS Kit Pro Series 1024MB cl 2-2-2-5-1T gekauft und würd gern wissen was ich im bios einstellen muss das sie perfekt funktionieren...

    grund: mein athlon xp 2500+ AQYFA lässt sich nur auf 2440mhz übertakten... der prozessor ist schwer in ordnung weil ich mit cl3 ram auf 2200mhz übertakten konnte..., mein mainboard ist auch sehr gut (abit nf7) sollte auch nicht das problem sein... ich glaube das es in der einstellung liegt..

    bitte um hilfe.... danke!!!! :)
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    eventuell ist bei 2440 Mhz einfach Schluß mit lustig. 600 Mhz über Standard ist doch schon ganz ordentlich.
     
  3. xXxOverclockin

    xXxOverclockin ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    ja der freund von mir hat mit den aqzfa auf bis zu 2900 geschafft! zwar nicht stabil aber er geht zum hochfahren! bei mir lässt der pc sich gar nicht mal starten... nach den dritten versuch untertaktet er sich automatisch auf 1100mhz...

    will nur wissen wie ich meine ram perfekt einstelle...
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    was Dein Freund mit seiner CPU schafft ist irrelevant. Jede CPU ist anders, deswegen gibt es keine Richtlinie.

    Du könntest probieren die Timings raufzusetzen und eventuell mehr RAM-Spannung geben.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Bei welchem FSB betreibst Du denn den RAM? Die obigen Timings dürften doch nur mit der spezifizierten Frequenz klappen. Wenn es mehr ist, stell erstmal die höchsten Timings ein, also 3-3-3-11 oder so.

    Gruß, Magiceye
     
  6. xXxOverclockin

    xXxOverclockin ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    auf 440mhz!!! ich hab gehört das diese ram auf bis zu 500mhz übertakbar sind.... na bei den preis... :aua: 300euro...

    meine derzeitigen timings:

    row active delay - 6
    ras to cas delay - 3
    row precharge delay - 3
    cas latency time - 3.0
    :(

    was mich nervt ist das ich mit den infineon cl3 400mhz ram 2200mhz übertakten konnte.. und jetzt hab ich 300 euro für diese ram ausgegeben und es geht nur 200mhz mehr... :aua: :mad:
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die rams schaffen auch mindestens 250MHz..aber dein board zu 100% nicht ;) - und das ist dann auch das problem..und dagegen kann man leider nicht viel unternehmen.

    du kannst ja mal die chipsatzspannung auf 1,7V erhöhen und schauen ob du dann einen höheren FSB erreichst

    die corsair XL haben samsung TCCD-ICs - die sind auch gut..meine müssten am montag kommen. die lassen sich sehr gut übertakten. jedenfalls limitiert zu 1000% nicht der ram bei den von dir eingestellten latenzen. ;)
     
  8. xXxOverclockin

    xXxOverclockin ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    von wegen mein board ist nicht gut... der freund von mir hat auch das abit nf7 und kann auf 2900mhz mit den athlon xp 2500 aqzfa....
    der hat halt ein "besseres" stepping als ich.. um eine spur halt...

    außerdem kann man da mit den fsb bis zu 300mhz hoch gehen...
    wenn da mal das board nicht gut ist weiß ich auch nicht weiter
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    lol...dann mach was du willst, wenn du mir nicht glaubst

    du hast offensichtlich keine ahnung vom übertakten

    ich dachte du willst nen tipp, aber du bist auch nur einer derer, die ne frage stellen und dann trotzdem alle besser wissen...

    geh in ein anderes forum..so user kann man hier nicht gebrauchen
     
  10. xXxOverclockin

    xXxOverclockin ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    @ poweraderreiner

    ich wollt eigendlich wissen wie ich meine ram einstellen soll... aber anscheinend weißt du es nicht...
    dann sag ma halt wie es mein freund auf 2900 geschafft hat...

    wenn du mehr ahnung hättest würdest mir ja sagen können wie ich meine ram im bios einstellen soll.... aber klugscheíßen daß mein board schlecht ist.... was gar nicht mal stimmt...
     
  11. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    ROFL .. also dir gehts glaub ich wirklich net gut ... wennst eh alles besser weisst wieso machst es dann net selber? ... und wenn dir hier wer sagt (der offensichtlich mehr ahnung davon hat als du) dass das nicht geht wirds auch net gehn ... hat keiner gesagt das dein board schlecht ist ... nur für das was du willst ist es zu schlecht ... ganz einfach ... und übrigens ... ich wüsste die einstellungen dafür ... doch wenn du eh alles besser weisst
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    @xXxOverclockin:
    Nun mach mal halblang...

    Ich würde vorschlagen, Du tauschst mal mit Deinem Freund die CPU. Ich wette, der kann da auch keine 2900MHz rausholen.

    Stell Deinen RAM doch im Bios mal auf 50%, die Timings auf die maximalen Werte, dann sollte der mit Sicherheit als limitierender Faktor ausgeschlossen sein.
     
  13. barabaschka

    barabaschka Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    hi overclocker,

    so wie ich corsair kenne kannst du direkt auf der Seite von corsair feststellen wie dein RAM mit deinem Motherboard eingestellt werden soll.

    Ich würde es mit 2-2-2-5 probieren. CL 2
    Boote danach mit einer Linux CD und mach einen Speichertest.

    Ich betreibe meine 2x512MB XMS im Dual Chanel 3-3-3-6 CL2,5.
    Wie bei Corsair beschrieben ist es die beste einstellung.

    Ich habe meinen auch schon mal auf 2800Hz gebracht, sieht gut aus genau 5 minuten lang.
    Mir ist in letzter Zeit ist mir die Stabilität wichtiger als 100-200Hz mehr leistung.http://www.pcwelt.de/forum/newreply.php?do=newreply&noquote=1&p=693693#
    Lächeln
    Gruß Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen