Counter in Homepage einbinden

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von 1912, 30. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1912

    1912 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo!

    Wir haben uns eine Webseite bzw. sogar mehrere Webseiten mit dem Programm NetObjects Fusion 5.0 erstellt und diese dann bei 1&1 bzw. Arcor hochgeladen.

    Wie bekomme ich denn nun einen Counter auf meine Webseite? Ich habe schon mehrere gratis Counter-Angebote gefunden, allerdings muss ich sie alle per HTML-Code auf meine Site einbinden.

    Ist das bei/mit dem Programm NetObjects Fusion 5.0 möglich???
    Wenn ja, wie denn ????
    Ich habe bisher noch keine entsprechenende Option gefunden ....
     
  2. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    müßte in Netfusion so gehen ....
    an die Stelle wo der Zähler hin soll, ein Textfeld definieren und dann über objekteigenschaften ... wo dann Format und so steht ... HTML...anklicken und den Quelltext für den Zähler einfügen.... sollte dann funktionieren ... bereits in der vorschau, ohne daß die Seite hochgeladen ist

    Gruß
    Wolfgang
     
  3. 1912

    1912 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    20
    Zunächst erst mal vielen Dank für die Antworten!

    Leider ist mir damit noch nicht ausreichend geholfen ....
    Wie soll ich meine Seite denn mit einem Editor aufrufen? Und wo sollte ich dann den HTML-Code einbinden??

    Sorry, ich bin in Sachen HTML ein echter Laie,
    bitte antworten!

    Gruß Daniel
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    sei mir nicht böse.. aber manchmal muss man sich schon direkt mit HTML beschäftigen. Den Code einfach mit einem Editor einfügen. Als Editor bevorzuge ich "Ultraedit", aber bei NetObjects Fusion 5.0 solltest du den HTML-Code eigentlich auch direkt bearbeiten können.

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du kannst die HTML Seite auch im Editor (Windows Notepad) öffen um den HTML Code zu bearbeiten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen