1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU auf K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mikael, 28. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mikael

    Mikael ROM

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2
    Hi,
    ich habe ein K7S5A mit Sound on Board.
    Habe zur Zeit nen XP1700+ und würde gerne mehr haben.
    Nur weiß ich jetzt nicht bis zu welcher CPU ich gehen kann.
    Bei mir ist auch so ein XP Aufkleber auf dem Board.
    Auf manchen Seiten steht bis zum 2600+ aber nur mit neuem Bios oder nur bis 2400+....
    Was stimmt jetzt???
     
  2. Mikael

    Mikael ROM

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2
    Also bis 2600+?
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hier wird dir geholfen http://www.ecs.com.tw/support/techcpu/athlonxp.htm
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo mikael,

    du kannst es probieren, aber ob es letztendlich klappt kann ich dir auch nicht garantieren.
    es wurde hier im forum auch schon von jemand versucht und es haute nicht hin. der 2400+ soll aber drauf laufen.

    eventuell geh doch mal ins K7S5a Forum
    http://k7jo.covers.de/phpBB2/viewforum.php?f=2&sid=

    lass dich registrieren und mach da mal eine anfrage oder lese dich erst mal als gast durch.eventuell findest du da ja schon einige hinweise.
    bei mir läuft ein xp 1800+ drauf (bios Cheepoman beta 1.12)
    hab das board seit 16 monaten und es läuft ohne jeglichen fehler.

    mfg ossilotta

    wenn überhaupt, dann eh nur der 2600 mit 133/266 FSB
    [Diese Nachricht wurde von Ossilotta am 28.04.2003 | 19:36 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen