1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Aufrüstung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von momper, 23. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. momper

    momper Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    10
    Moin. Meine Frage ist folgende.....Ich habe zur Zeit ein DFI WB72SC Motherboard mit 'nem 1,5 ghz P4 Prozessor drauf. 3D Mark 2004 zeigt mir bei den Details an,das das Board CPU's bis 2,4 GHZ unterstützt. Kann man solchen Aussagen Glauben schenken ??? Mein Kumpel hat seinen Rechner aufgerüstet und würde mir seinen "alten" 2,4er geben...meine Bedenken sind jetzt bloss,das sich nach dem Prozessortausch eventuell das Board aufraucht....was würdet ihr sagen...könnte es trotzdem funzen ???

    Ps: Ich weiss,das ich noch einen Adapter von 423 auf 478 brauche. hehe
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.642
    @momper

    Vergiss das mit dem Adapter mal besser wieder. Da gibt es verschiedene und wenn du Pech hast erwischst du den Falschen, der nur bis 2GHz geht. Außerdem sind die Dinger oft so teuer, wie ein Sockel 478-Board.
     
  3. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    welchen Prozessor ein Board unterstützt, findet man zuverlässig auf der Homepage des Herstellers; also http://www.dfi.com.tw/Support/mb_cpu_support_list_de.jsp?CATEGORY_TYPE=MB&BY_CPU=N&INDEX_TYPE=MB

    Dort steht für Dein Board " P4 Williamette (Sockel 423) 2,0 GHz " bei der Board-Revision A mit Bios 2001/09/24.
    Da es kein neueres BIOS gibt, dürfte auch kein höherer Proz unterstützt werden.

    Für die Geschichte mit dem Adapter auf 478 gibt es natürlich von DFI keine Garantie, dass es auch läuft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen