CPU-Auslastung: 100% -> Warnrealarmy

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von GGCoox, 5. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GGCoox

    GGCoox ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich hoffe das ich hier in diese rubrik richtig bin...
    Ich habe ein Problem mit meinem PC, die Cpu-Auslastung liegt bei 100% ...schuld daran ist die"Warnrealarmy.exe" ...ich hab keine ahnung was das für eine Exe-datei das ist, weiß genausowenig wie ich die auf dauer los werden kann. Wenn ich den Prozeß beende ist alles wieder in ordnung, doch nach wenigen minuten ist diese exe-datei wieder aktiv...
    Weiß jemand rat, oder weiß jemand zu welchen Programm diese exe-datei gehört?

    Lieben Dank schonmal!
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Mach mal ein HIjackthis-Log und poste den Link zur abgespeicherten Auswertung. Anleitung:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html

    Die Datei konnte selbst google nicht finden.
    Hast du dich auch nicht verschrieben?
     
  3. GGCoox

    GGCoox ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    okay, ich werd das mal machen, nee...hab mich leider nicht verschrieben, hab ja auch schon danach gegoogelt, und bin auch nicht fündig geworden.
     
  4. GGCoox

    GGCoox ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Du kannst den Eintrag mal deaktivieren.

    c:\dokume~1\rock-a~1\anwend~1\antewi~1\Warnrealarmy.exe

    Entweder direkt in Hijackthis oder mit msconfig (start/ausführen), was ich für Diagnosestarts bevorzuge.

    Außerdem kannst du dir mal die Dateieigenschaften angegucken (mit rechter Maustaste auf die Datei klicken und dann Eigenschaften) ob es einen Hinweis auf den Hersteller, Dateiversion, digitale Signaturen usw. gibt.

    Im Autostart laufen eine Menge Bild- und Videobearbeitungsprogramme. Die könnten sich gegenseitig stören.

    Wie lautet denn der vollständige Pfad?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen