1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cpu-auslastung 100% - wie kann man das abstellen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von rkaulfuss, 18. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rkaulfuss

    rkaulfuss Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    ich habe nicht viel Ahnung von dem Innenleben meines PC's. Gem. der Anzeige in der Systemsteuerung habe ich einen AMD Athlon 64 Processor 3500+, 994 MHz, 1,00 GB RAM. Wenn ich nun den Firefox offen habe und dann noch mit Nero einen DVD brenne, ist gem. Task-Manager die CPU-Auslastung oft bei 100%. Kann ich den CPU erweitern oder sonst irgendwie dafür sorgen, dass die Auslastung nicht bei 100% liegt? Und wenn Nero dann fertig ist und ich das Programm geschlossen habe, will der CPU sich lange Zeit nicht beruhigen.
    Wie gesagt, ich habe nicht viel Ahnung von der Hardware, kann nur das wiedergeben, was mir die einzelnen Programme eben so sagen.
    Falls jemand auf meine Frage antwortet, bitte so formulieren, daß ich als kleiner "doofie" das dann auch verstehe;-)
     
  2. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.478
    Hi,
    also wenn Du Firefox offen hast und mit Nero ne DVD brennst, kann es durchaus sein dass die CPU mal ausgelastet ist.

    Hast Du evtl. noch ein Virenscanner, Firewall o. ähnliches im Hintergrund laufen? Denn mit solchen Programmen ist die CPU-Auslastung schnell bei 100%! Auch bei einem schnellen PC.
    Überprüfe doch erst mal welche Programme evtl. im Hintergrund laufen und stelle sie testweise ab.

    Snake
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Du hast anscheinend Probleme mit dem Energiesparmodus "Cool'n'Quiet" der CPU.
    Schalte ihn mal ab, damit die CPU mit 2200MHz taktet.
    Diese FAQ sollte dabei helfen.
     
  4. the_best_ian

    the_best_ian Byte

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    Ordne in deinem Task Manager die Prozesse mal nach der Größe bzw. CPU-Auslastung. Schau dir die größten Prozesse an.

    Werden dann wahrscheinlich Nero, explorer usw sein. solltest du irgendeinen Prozess finden, den du nicht kennst oder so, dann google mal nach dem Namen.

    Zu 99.9% findest du in irgendeinem Forum einen Threat über den Prozess der dir entweder sagt: ,,ok, muss so ein" oder aber :,, Achtung: Spyware, Wurm etc."

    Ansonsten kommte s auch noch darauf an mit welcher Geschwindigkeit du die DVD brennst. Das saugt ordentlich und belastet die CPU...

    Greetz

    Sebastian​
     
  5. rkaulfuss

    rkaulfuss Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    10
    Ich habe den AV, der startet jeden Tag um 12.00 Uhr. Wenn der läuft, brenne ich keine DVD's. Aber das (für mich jedenfalls) merkwürdige ist hauptsächlich, daß ich manchmal alles mögliche an Programmen auf habe und der CPU ist ganz brav und hat höchstens 60% und manchmal habe ich nur 2 oder 3 Programme auf und der rennt auf Hochtouren. Kann ich irgendwie herausbekommen, was überhaupt diese Auslastung verursacht? Wenn ich das weiß, kann ich ja die Programmnutzung entsprechend steuern.
     
  6. rkaulfuss

    rkaulfuss Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    danke für den Hinweis mit dem Cool'n'Quiet. Ich hab's jetzt mal runtergeladen. Später fahre ich den PC mal runter. Vielleicht gibt er dann ja Ruhe!

    Auf jeden Fall Danke schön für die schnelle Antwort.
     
  7. rkaulfuss

    rkaulfuss Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    10
    Hallo Sebastian,
    ja, ich hatte mir die Prozesse mal angeschaut. Aber da stehen halt nicht nur Programm-Namen drin, die ich kenne, sondern ab und zu auch mal Namen, die mir gar nichts sagen. Ich bin eben kein Experte und bevor ich etwas lösche, was der PC doch braucht ...
    Aber Danke schön auf jeden Fall für die rasche Antwort. Ich habe dieses "cooler-Programm" jetzt mal geladen. Vielleicht war das ja schon der "Haken" an dem ganzen. Ich habe das Programm wahrscheinlich nicht gehabt.
     
  8. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Deine CPU hat sich beim Brennen runtergetaktet, also wird das Program schon drauf gewesen sein.

    Spontan würde ich sagen:

    Guck mal im Geräte Manager unter "Primary / Secondary IDE devices" nach, ob die im PIO oder im DMA Modus laufen. Stell diese unbedingt auf DMA um. Wenn sie auf PIO sind, dann ist die hohe CPU Auslastung kein Wunder.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen