1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU-Auslastung 100%

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dvierjahn, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dvierjahn

    dvierjahn Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    181
    Hallo,

    ich habe mir einen Rechner neu aufgebaut. Einen AMD Athlon64 3000. Nun läuft mein neu eingerichtetes Windows XP Home SP2 schleppend langsam. Ich habe festgestellt, daß die Prozessorauslastung immer zwischen 80 und 100% liegt.
    Vor dem Rechnerzusammenebau ist mir der Prozessor runtergefallen und es waren ca. 20 Kontakte verbogen. Ich habe sie alle wieder gerade bekommen und der Prozessor sitzt gut im Sockel. Kann es sein, daß ein Kontakt unterbrochen ist und der Prozessor trotzdem läuft und daher die hohe Auslastumg kommt ?
    Der Task-Manager zeigt mir an, daß der Leerlaufprozess im System diese hohe Auslastung verursacht. (ca 80 - 90%).

    Dieter
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Jetzt mache dich nicht lächerlich, sagt doch schon der Name "Leerlaufprozess".. das besagt dass deine CPU zwischen 80 und 90 Prozent nichts zu tun hat, im Leerlauf ist.

    Wolfgang77
     
  3. dvierjahn

    dvierjahn Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    181
    Das ist schön, wenn er 90% nichts zu tun hat. Trotzdem läuft alles schleppend langsam und der Task-Manager zeigt 100% CPU-Auslastung an. Die anderen Prozesse liegen alle bei 0%.
    Ist der Prozessor beim Herunterfallen doch kaputt gegangen ?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Glaube ich nicht... bekommst du mit der Kiste noch ein HiJackThis-Log zusammen ?. Muss mal schauen was da alles gestartet wird und ob ein Virus dabei ist.

    Hier die Anleitung:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    oh dich glaub ich schon, wenn die PINS VERBOGEN WAREN..
     
  6. dvierjahn

    dvierjahn Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    181
    Ich habe eigendlich einen aktuellen Virenscanner drauf (Panda Internetsecurity 2006) und der kann nichts finden. Dadurch dürfte der Rechner nicht ausgebremst werden.
    Ich habe mal die Software Dr. Hardware 2005 getestet und da wird mir eine Prozessorleistung angezeigt, die der eines Athlon 1000 entspricht. Sicher ist der Test nicht besonders gut aber zu Denken gibt er mir schon.

    Dieter
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Es muss nicht unbedingt ein Kontakt abgebrochen sein - da du die Pins berührt hast könnte die CPU durch deine statische Aufladung beschädigt worden sein....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen