1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cpu-auslastung bei athlon 2600xp und winXP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von imagino, 1. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. imagino

    imagino Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen

    Mein neuer Rechner muckt leider etwas ...
    erst mal die Konfiguration
    athlon 2600+xp
    ddr 512 mb
    winXP

    Das Problem:
    Selbst im Leerlaufbetrieb steigt die CPU-Auslastung spontan bis auf 100 % an, was dazu führt, dass ein Arbeiten mit dem Rechner (Tastatur und Maus ruckeln wie die Hölle) unmöglich wird. Nach ca 30 Sekunden sinkt die Auslastung dann wieder auf 1 - 2 % und der ganze Effekt spielt sich in unregelmäßigen Intervallen von 1 - 5 Minuten ab.
    Seltsamerweise ändert sich dabei auch nichts bei der Prozessverteilung im Taskmanager. Leerlauf bleibt stabil zwischen 95 und 99 %, taskmgr hat die übrigen Prozente.

    Was kann ich tun? Handelt es sich vielleicht um einen Garantiefall oder ist was im BIOS falsch eingestellt? (Ich wars net).

    Schönen Dank schon mal
    P. Busch
     
  2. imagino

    imagino Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    22
    Nö, neuen Rechner gekauft, Windows aufgespielt und gestaunt, weil der alte PIII/600 doch wesentlich stabiler lief.

    Ist aber so, wie ichs sage: Leerlauf fast 100 und trotzdem Vollast und weiche Knie.

    Hab mir dann <gg> auch mal das BIOS etwas genauer angeschaut, und da stand graphics auf PCI <kopfschüttel>. Nach dem Umschalten läuft er schon ein ganzes Stück runder. Morgen werde ich mal die FP-Rate mit 11 plutimizieren und werd dann wohl mal umjumpern müssen.

    Weiß denn jemand, wo ich was über die optimalen BIOS-Einstellungen für den 2600er finden kann?

    Besten Dank an Alle
    Peter
     
  3. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
  4. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    etwas widersprüchlich....

    wenn cpu auslastung 100% dann leerlauf: 0% und andersrum.... :D
     
  5. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ?? wo hat amduser was geschrieben? seh nix :(

    @imagino:

    seit wann tritt das problem auf? hardware gewechselt, irgendwas passiert? :D
     
  6. hott01

    hott01 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    52
    scvhau mal hier dank @amduser

    link

    hotte01
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen