CPU-Auslastung oft bei 100%

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Lusche, 30. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    Hallo, ich habe seit neuerem folgendes Problem:

    meine CPU-Auslastung steigt des öfteren ohne mir ersichtlichen Grund auf 100% und danach fällt sie wieder auf so 3-9 %....dadurch ruckeln nun selbst ältere Spiele des öfteren.....ich dachte,dass das Problem an den Spielen liegt,aber auch im Leerlauf steigt er auf die 100%.....

    hat wer ne Idee woran das liegen könnte und was ich dagegen machen kann?!?

    mfG und vielen Dank im Voraus, Jochen
     
  2. snaggles

    snaggles Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    199
    Virenscanner?!

    Welche Sys-Tray-Programme hast Du denn so mitlaufen? (Neben der Uhr)
     
  3. Wackelmeister

    Wackelmeister Kbyte

    Registriert seit:
    12. August 2001
    Beiträge:
    396
    An welche Prozesse wird denn die meiste Auslastung verteilt?
     
  4. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    habe nebenbei eine firewall und antivir pe sowie steam laufen...da der rechner nur eine oder zwei sekunden auf 100% ist hatte ich noch nich die chance mitzubekommen,welcher prozess dafür verantwortlich ist
     
  5. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    oh,falsch interpretiert.... :)
    habe mal eben geguckt und wenn er normal läuft,dann ist der leerlaufprozess bei 99% und,wenn ich richtig informiert sein sollte, hat der immer den rest zu 100% oder?
     
  6. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  7. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    UPDATE:
    habe mal zum test die firewall,den virenscanner und steam ausgemacht....auch das netzwerkkabel habe ich abgezogen und dennoch steigt er zwischendurch auf die 100%....
    anfangs habe ich noch vermutet,dass es daran liegen könnte,dass er die netzwerk laufwerke immer wieder aktualisiert,aber die funktion habe ich unter ordneroptionen ausgestellt....
    hat noch wer irgendwie ne idee,woran das liegen könnte?!?
     
  8. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > irgendwie ne idee

    Ja. - Der Ansatz über die SysInternal-Tools bedeutet Eigeninitiative. Zumindest die Initiative mit diesen Tools Informationen zu sammeln, um diese dem Forum vorzulegen. Die vorgetragene Information ist unbrauchbar.

    -Ace
     
  9. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    das tool sagt mir,dass der system idle prozess immer so wzischen 100 und 98 % hat und der dcps so zwischen 0 und 2 % und procexp zwischen 2 und 0 %
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    system idle prozess = leerlaufprozess

    Pass doch einfach mal auf welcher Prozess die hohe Auslastung verursacht wenn der Effekt auftritt.
    Wie stellst du eigentlich fest dass die Auslastung auf 100% ansteigt? Wenn du dazu den Taskmanager einsetzt müsste es doch ein leichtes sein rauszukriegen welcher Prozess dahinter steckt.
     
  11. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    nutze dafür ein plugin von miranda....den task manager nutze ich nicht
    habe auch festgestellt,dass das nur passiert,wenn ich ein natzwerkkabel angeschlossen habe.....
     
  12. Polo2FHeizer

    Polo2FHeizer Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    59
    selber schauen welches programm/Dienst das verursacht ist teilweise echt nervtötend.

    als erstes würde ich mir an deiner stelle ADAWARE und SpyBot saugen, die aktualisieren und durchlaufen lassen.
    Virenscanner durchlaufen lassen kann auch nicht schaden (AntiVIr ist nicht schlecht).

    Oftmals verursachen Dialer, Spyware und so ein scheiss solche sachen.

    Würd Adaware pauschal einmal die woche laufen lassen. Man staunt was man dort immer für müll findet.

    hoffe dir vielleicht geholfen zu haben

    _____________________________________

    Dieser Beitrag ist zu 100% voll biologisch abbaubar
     
  13. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > ...warum man dir Tipps dazu gibt, wo du nachsehen
    > sollst?

    Warum? - Wielange!!!1!1

    Bis einer dabei ist, der die Vorstellungskraft nicht sprengt und alle Probleme durch 1x Knopfdruck löst.

    -Ace-
    ___________________________________[​IMG]
     
  14. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    an bitpiker und Ace Piet:
    danke für eure tolle hilfe,aber genutzt hat mir euer nettes gerede eben garnicht
    glaubt ihr wirklich,dass ich den ganzen tag den task manager laufen habe um rauszufinden,wann das passiert?...
    miranda zeigt mir halt die prozessor auslastung an und deshalb habe ich halt gemerkt,dass mein computer so reagiert....
    wenn ihr so toll seit,dann sagt mir doch mal,warum das nur passiert,wenn ich in einem netz bin......

    @Polo2FHeizer
    danke für die idee,habe dir programme zwar benutzt,weiß aber nich genau,ob die auf dem neuesten stand sind.....ein virus halte ich zwar für unwahrscheinlich,da ich das system gerade erst aufgezogen habe und noch nich im inet damit war,aber durchlaufen lasse ich den dann doch mal.....vielen dank schonma!
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Genau das sollst du machen, sonst kriegst du nie raus was dahinter steckt. Den ganzen Tag musst du ja net dransitzen, du sagst ja selbst es passiert nur wenn das Netzwerkkabel drin ist.


    Diese Programme haben alle eine Update-Funktion...


    SP2 und alle nachfolgenden Updates sind installiert?
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  17. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    ne,die kann man updaten...wie gut,dass ich schon das neueste hatte
    sp2 und die anderen patches sind instaliert....
     
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Sag mal, du willst keine Hilfe, oder? Mach doch mal das was vorgeschlagen wurde (Taskmanager, Process Explorer), sonst hat hier bald keiner mehr Lust dir noch zu helfen... :mad:
     
  19. Lusche

    Lusche Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    okay,habe da zwar kein grünes fenster gefunden,aber der sagt mir,dass die firewall auf die 99% steigt.....auf diese verzichten kann ich aber nicht......
     
  20. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ist das die Windows-Firewall oder eine andere?

    Warum kannst du darauf nicht verzichten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen