1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU (-Auslastung) spinnt gewaltig..

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Kozuma, 29. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kozuma

    Kozuma Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo!
    Seit einigen Tagen scheint mein CPU bzw. die Auslastung davon irgendwie zu spinnen. Ich hab das ganze mal im Task Manager beobachtet:
    die Auslastung ist bei laufenden Programmen (ICQ, Skype, etc.) bei etwa 10-19% und somit völlig normal..aber immer zwischendurch geht er für einen Sekundenbruchteil auf 100% hoch und sofort wieder runter.
    Dadurch ruckelt dann das ganze System für eine Sekunde etwa.
    Leider wirkt sich dass auch auf sämtliche Programme und Spiele aus und nervt gewaltig

    Weiß jemand woran das liegt oder wie ich es beheben kann??
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Du mußt rausfinden welcher Prozess diese hohe Auslastung verursacht.
     
  3. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    bei mir is das skype was probleme macht.
    vermute da ein schlechtes speicherhandling dadurch werden andere sachen auf die festplatte ausgelagert und die leistung sinkt ins bodenlose.
    systeme die lange laufen haben dieses problem irgendwie grundsätzlich mit der zeit scheint mir.
    ein cleanup der registry und mit diversen tools schafft manchmal abhilfe.
    ansonsten mal schauen ob es ungewöhnliche tasks im hintergrund gibt.
    ein virenscanner scannt da aber nicht nebenbei dir platte, oder?

    mfg
    SoF
     
  4. Kozuma

    Kozuma Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Also das ruckeln ist durchgehend.
    Viel Speicher verbrauchen hier nur der AntiVir Guard, Firefox und
    svchost.exe..
    und daran kanns eigentlich nicht liegen weil Antivir Guard läuft bei mir immer, Firefox auch und dazu noch ICQ etc. und vor ner Woche hat es noch nicht geruckelt
     
  5. Kozuma

    Kozuma Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    was mir zusätzlich aufgefallen ist dass das
    ruckeln stärker wird sobald ich eine Internetanwendung (in meinem Fall ein Online-Spiel) starte. Außerdem disconnected mein Internet dann nach einigen Sekunden..
     
  6. Bobby-Uschi

    Bobby-Uschi Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    173
  7. Kozuma

    Kozuma Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    9
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen