CPU-Auslastung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von boy33, 1. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. boy33

    boy33 ROM

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo

    Ich habe ein Riesenproblem !!!
    Mein Rechner, ein Pentium 4, hat Aussetzer. Er ist dauernd mir seiner Festplatte beschäftigt. Ich habe im Taskmanager ( WINDOWS 2000) unter Systemleistung im Systemmonitor die Anzeige, dass die CPUleistung dauernd etwa im Sekundentakt zwischen etwa 3 % und 100 % schwankt !! Im Leerlauf !! Starte ich eine Anwendung, ist er überwiegend im 100 %-Bereich und solange ist der Rechner wie blockiert.
    Ein Virensuchprogramm habe ich ohne Erfolg durchlaufen lassen.
    Weiss jemand einen Rat ? Ich weiss jedenfalls nicht weiter.

    Gerd
     
  2. boy33

    boy33 ROM

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    das Problem tritt erst seit kurzem auf, den Rechner habe ich erst vor einer Woche neu installiert, das Problem ist seit gestern.
    DMA-Modus ist nicht aktiviert.
    Aktuelle 4in1 Treiber habe ich nicht.
    Gibts trotzdem \'ne Lösung?

    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen