1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Auslastung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von freAK47, 2. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freAK47

    freAK47 ROM

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hi!
    Ich habe einen P4 1.7 ghz, 512 mb ram und win xp.
    seit kurzem ist meine CPU aber ununterbrochen zu 100% ausgelastet!!!
    was kann ich dagegen tun???
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du hast kein Problem
     
  3. Jay-

    Jay- Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    153
    ich hab das gleiche problem mit der cpu auslastung, seit ich vcool installiert hab. da zeigt der taskmanager 99 an. Aber merken tut man nichts das system läuft einwandfrei.
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    gehe über start, ausführen und gib msconfig ein. unter der registerkarte autostart kannst du so gut wie alles rausnehmen. oder nimm erstmal 2-3 sachen raus, starte den rechner neu und schaue dann nach, wie hoch die auslastung ist.
     
  5. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Task Info 2002 von http://www.iarsn.com/download.html
    zeigt Dir genau an, welches Programm wieviel an CPU-Leistung verbraucht.

    So kannst Du feststellen, was Deine CPU ständig zu 100% auslastet.
     
  6. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Ne, da hast Du mich falsch verstanden, das ist die Speicherauslastung! Aber daneben im gleichen Bild wird doch auch die CPU-Auslastung in % angezeigt, und da muß irgendeine Anwendung (außer dem Leerlaufprozess) ziemlich hoch sein, das ist der Übeltäter.
    Grüße
    Gerd
     
  7. freAK47

    freAK47 ROM

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    2
    also:
    KBD.EXE --> 3.5 k
    svhost.EXE --> 10 k
    explorer.EXE --> 18.5
    nmm.EXE --> 16 k

    so das sind die hauptfresser!
    keine ahnung was ich damit machen soll sie beenden???
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wenn du viele Autostart Programme hast, die mal ausschalten.
     
  9. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Erstmal im Taskmanager nachschauen, was die Rechenleistung auffrißt ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen