1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU bei 100% Auslastung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mistertc, 19. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Hoi,

    hab hier ein Problem: Bei vielen Anwendungen kommt eine CPU-Auslastung von 100% und nix tut sich mehr. Unter Windows XP und Linux. Beides auch nach Neuinstallation.
    Der Samsung2,5-Speicher wurde schon ausgetauscht. Bios bei der Gelegenheit auch neu aufgespielt.
    Die Bios Einstellungen auf Fail-Safe bringt auch nix. Das Mainboard ist ein Epox 8K3A+. Im abgesichrtem Modus lassen sich allerdings einige Anwendungen problemlos starten. Die Treiber sind auch auf einem aktuellen Stand und das Prob kam von jetzt auf gleich ohne, dass Änderungen am System vorgenommen wurden.

    Hat jemand nen guten Rat oder ähnliche Erfahrungen?

    Thx René

    Keiner ne Idee?

    [Diese Nachricht wurde von mistertc am 21.04.2003 | 18:44 geändert.]
     
  2. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Das Problem existiert ja schließlich auch unter Linux. Ein Speichertest von ct lief auch einwandfrei durch. Ich tippe auf Prozz. / Mainboard.
    Übrigens hat Epox mittlerweile geantwortet und gezeigt wie sie Fragen ernst nehmen. Zumindest haben sie diese nicht gelesen sondern nur Standardantwort geschickt
     
  3. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Ne dann ist was im Ar.... ich könnte das nicht mehr witzig finden.Obwohl das irgendwie nach Windows Problem aussieht aber immer schwierig mit den Ferndiagnosen.Habe gerade dein erstes posting nochmal gelesen also doch Hardware.
    MfG pinball
    [Diese Nachricht wurde von pinball am 23.04.2003 | 17:53 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von pinball am 23.04.2003 | 17:55 geändert.]
     
  4. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Ja versteh doch. Das ist doch das witzige an der Sache. 100% Leerlauf und er hängt fest.... Das Programm das blockiert benutzt dann in diesem Moment keine Power.

    Meinst Du immer noch noch, dass das nen Lacher gibt?

    René
     
  5. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Der Leerlaufprozess braucht 100%, bedeutet das System hat zu 100% nichts zu tun öffne mal irgend ein Programm dann wirst du sehen das sich der Leerlauf genau um den Satz verringert den das geöffnete Programm braucht wen du also keinen Lacher ernten willst dann lass es mit der Mail an Epox besser.

    MfG pinball
     
  6. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Hi Murdock,
    muss dich entäuschen. die Auslastung ist schon während der Installation von Windows und tritt auch nach der grundinstallation sofort auf.

    Der Leerlaufprozess braucht 100% :)
    Schreibe jetzt mal an den Support von Epox. Vielleicht können die mir was sagen.

    Gruß
    René
     
  7. thegreatmastar

    thegreatmastar Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    das problem kenne ich, denn ich habe auch meistens 100 % auslastung, schon allleine wenn ich wintv starte; das ding zieht normalerweise höchstens 30 %!! aber nach einiger zeit geht das wieder runter, bei mir hilft es aber immer, im taskmanager den explorer (dienst) zu beenden, und anschliessen unter Neu/Task einfach explorer.exe eingeben, funzt zumindestens bei mir immer, danach is das sys immer entlastet
    [Diese Nachricht wurde von thegreatmastar am 22.04.2003 | 15:38 geändert.]
     
  8. MURDOCK0815

    MURDOCK0815 Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    31
    Mal ne Frage hast du emule oder edonkey oder sowas laufen ?? oder läuft überhaupt nichts wen du eine Vollauslastung hast ? Schau einfach mal im Tast Manager welche datei die Prozessorauslastung beansprucht.
    Greetz
    MURDOCK
     
  9. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    Keine Ahnung, meistens hilft warten... es ging bis jetzt auch immer weiter.
     
  10. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    :D Des Problem ham heute wohl alle hier.
    Wie sich das anhört, bist du der 3. den das nervt.
    Hilfe - ich weis auch nicht weiter.
    Im Moment passiert\'s bei mir noch nicht zu oft, aber es nervt gewaltig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen