CPU-Cool steigt aus - warum?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von schipperke, 18. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schipperke

    schipperke Megabyte

    Hi,
    nach Einbau eines neuen nForceboards von Epox kann ich mein geliebtes CPU-Cool in die Tonne treten.
    Der 3,3Volt-Wert wird nicht mehr richtig ausgelesen, statt dessen kommt der Spannungswert des Speichers. Meine Systemtemperatur liegt aktuell bei 3 Grad minus, und die CPU-Temperatur schaltet von den korrekten 39 Grad nach 10 Minuten auf -47Grad um.
    Runterschmeißen und gegen die neueste Version austauschen brachte keine Änderung.
    Hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß Abhilfe?
    Grüße
    Gerd
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Hi,
    schreib eine mail mit deinen Systemangaben an den Autor,dann wird er das in einer der nächsten Versionen bestimmt lösen

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen