CPU-Cool steigt aus - warum?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von schipperke, 18. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    nach Einbau eines neuen nForceboards von Epox kann ich mein geliebtes CPU-Cool in die Tonne treten.
    Der 3,3Volt-Wert wird nicht mehr richtig ausgelesen, statt dessen kommt der Spannungswert des Speichers. Meine Systemtemperatur liegt aktuell bei 3 Grad minus, und die CPU-Temperatur schaltet von den korrekten 39 Grad nach 10 Minuten auf -47Grad um.
    Runterschmeißen und gegen die neueste Version austauschen brachte keine Änderung.
    Hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß Abhilfe?
    Grüße
    Gerd
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,
    schreib eine mail mit deinen Systemangaben an den Autor,dann wird er das in einer der nächsten Versionen bestimmt lösen

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen