1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU/DRAM Speed im AMIBIOS

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Dirk125, 25. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dirk125

    Dirk125 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2000
    Beiträge:
    33
    Hi,

    welche Einstellung im AMIBIOS ist für den Rechner optimal unter CPU/DRAM Speed. Habe folgende Möglichkeiten 133/133 und 133/166. Im System befindet sich ein P IV 2400 sowie 256 MB DDR 2100 266Mhz auf MB Elite P4S5A/DX+. Mit beiden Einstellungen läuft der PC stabil. Aber mit 133/166 wesentl. bessere Benchmarks. Ist doch aber eigentlich zu viel für den Speicher oder?
     
  2. Hellikopter

    Hellikopter Byte

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    72
    probier es halt aus. benchmarke was das zeug hält ne stunde oder so und wenn der pc stabil bleibt und die temperatur stimmt, dann lass es auf 133/166, bringt dir ja mehr speed und damit vorteile :)

    mein ram (pc2700) 333 MHz läuft momentan auf 350 MHz und ich hab keine Probleme (Infineon 512 MB)
     
  3. nights

    nights ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    4
    Jo Dirk,

    da hast du recht 166 Mhz solltest nur PC2700 Speicherriegeln laufen lassen,PC2100 ist auf 133 ausgelegt. Deswegen denk ich das deine riegel in 133/166 übertaktet laufen.

    Dope
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen