1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU einstellen

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von swissfriend, 14. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Kann man eigentlich die Frequenz CPU irgendwo einstellen. Und was kann ich machen, dass beim Netzbetrieb nicht immer der Ventilator kommt. Stöhrt nämlich gewaltig.

    Gruss
     
  2. Computahocka

    Computahocka Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    ...wie in dem anderen Threat bereits gesagt: Manche Hersteller (ACER und TOSHIBA z.B.) liefern bei der Software ein Power-Managment mit. Da kann man u.a. die Taktfrequenz oder auch die LCD-Helligkeit einstellen. ;)

    Und was den Lüfter angeht...der springt nicht ohne Grund an. Nur sollte man ihn eigentlich kaum hören. Beim Acer ist es zumindest so :D

    ...und da würde ich auch keine Experimente starten, was das Ausschalten angeht. :bse:
     
  3. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Naja... Ich habe ein Dell Inspiron 8600. Habe bisher eben noch nichts gefunden. Und den Lüfter kommt schon etwa nach einer Minute, wenn man am gamen ist. Und den Kann man nicht überhören.
    Trotzdem danke.
     
  4. Computahocka

    Computahocka Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    Der Lüfter kühlt natürlich auch die Grafikkarte. Quasi alles, was in dem Book verbaut ist. Und wenn Du spielst, ist es klar, das er früher angeht. Ob man das mit runtertakten verzögern kann, wage ich zu bezweifeln.

    Aber ich gehe mal davon aus, daß Du beim Gamen auch den Ton anhast?! Dann wundert es mich, daß Du den Lüfter überhaupt hörst. Wenn ich z.B. nebenbei I-Net-Radio höre - und das nicht überdurchschnittlich laut - dann bekomme ich das nicht mit, wenn der Lüfter anspringt...

    Und was das Einstellen angeht: Ich würde mal 'ne Mail an Dell schreiben. Wobei der Kundendienst nicht der schnellste sein soll, habe ich gehört...
     
  5. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Logischerweise habe ich den Ton an. Trotzdem höre ich ihn recht gut. Das mit der GraKa ist mir auch klar. Danke dir trotzdem.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen