1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Frequency Ratio????

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von aljo86, 25. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aljo86

    aljo86 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    178
    Hi,
    ich habe heute meinen Pc ein wenig übertaktet (für den Anfang von 1,69 auf 1,78 GHZ). Also habe ich auf dem Maiboard den Jumper so verstellt, dass jetzt der FSB mit 105 MHZ statt 100 MHZ läuft. Mein System übrigens:

    GA-8TX
    P4 1,7 GHZ
    512 MB Rambus(PC800)
    Geforce 4 TI4400

    Nach diesem übertakten lief noch alles völlig normal auch keine viel grössere Wärmeentwicklung etc.
    Dann wollte ich die FSB auf 110 MHZ weiter verstellen also läuft die CPU dann mit 1,87 GHZ. Jedoch stürzte bei Belastungstest der Pc mehrmals ab.
    Nun habe ich im Bios eine Einstellung gefunden, die man noch verstellen kann , und zwar " CPU Frequency Ratio" Diese steht momentan auf 15.0x.
    Was bedeutet die?
    Habe sie mal hoch gestellt auf 17 oder 18 aber nix ist passiert.
    Ausserdem könnt ihr mir noch sagen wie ich meinen pc stabil zum laufen bekomme bei ca. 1,9 GHZ. Den Multiplikator kann ich leider nicht auf meinem Mainboard verstellen und auch nicht im bios. Auch die vcore kann ich dort nicht verstellen. (Also ich habe jedenfalls nicht s gefunden) Also was könnte ich denn noch versuchen???

    Ok , danke für eure Antwort
    Mfg Aljo
    Ciao
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die cpu frequency ratio ist der multiplikator, der ist bei cpus fest. ich frage mich, warum dein board mit einer 1,7 ghz cpu einen wert von 15 anzeigt. entweder hast du eine falsch bezeichnete cpu oder dein board spinnt, evtl mal ein bios update machen.

    @gerd: mein p4 2,4b lässt sich ohne probleme auf 2,8 ghz über den fsb übertakten, wenn man markenbauteile verwendet, sollte das kein problem sein, egal, ob intel oder amd. leider lässt mein gigabyte board nur 156 mhz fsb zu.
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    wenn er Dir bei Belastung abkackt, ist die cPU-Spannung wahrscheinlich zu gering. Kannst du diese nicht erhöhen, hast Du Pech gehabt, dann ist bei 105MHz Schluß.
    Den Multiplier kannst Du bei Intel-CPUs nicht verstellen, das geht nur bei AMDs.
    Wenn Du wirkungsvoll übertakten willst, hast Du mit Intel auf das falsche Pferd gesetzt. Denn auch die Erhöhung des FSB klappt nur im eingeschränkten Maß, da Du damit auch den PCI-Bus übertaktest. Und spätestens bei 115 MHz spielen da die ersten Karten nicht mehr mit.
    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen