1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU FSB@400 und Ram@333

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von KlineDLX, 21. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KlineDLX

    KlineDLX Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    167
    nur mal kurz gefragt...

    ist es nicht logischer den speicher im gleichen takt laufen zu lassen wie die cpu??
    ein freund hat sich ´nen amd 64er (FSB400) mit ´nem 333 RAM zugelegt. ich fand das im ersten moment etwas merkwürdig. bremst der Ram mit niederiger taktung nicht die CPU leistung?
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Der Athlon64 hat keinen klassischen FSB mehr .
    Nicht alle Athlon64 unterstützen 200MHz realen Speichertakt - einige ältere Modelle habe probleme damit oder schalten bei zwei Modulen auf 166MHz zurück

    Aufgrund des integrierten Speichercontrollers ist der Verlust nicht so sehr hoch .
     
  3. KlineDLX

    KlineDLX Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    167
    ...kann ich mir vorstellen. und ich weiss schon was du meinst mit supp./serv. etc. .

    da kenn ich wat von mit die spezi´s.;)
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > aber erzähl mal was über deine erfahrungen mit ostwestfälischen "pc spezialisten" ich hab da auch mal ?ne erfahrung gemacht.

    Ich könnte da einen 20-30 Seiten umfassenden Artikel zu schreiben ... aber leider würde da wohl nur auf 1 oder 2 Seiten mit etwas positivem stehen.

    Ich kenne den früheren Geschäftsführer persönlich, aber seit dem PC-Spezialist ja mehrheitlich zu MICROTREND gehört, ist auch der ausgetauscht worden. Dennoch hat sich an Beratung, Service und Support , sowie beim Franchise-System nichts grundlegendes geändert.

    Hier etwas Lektüre aus "alten Zeiten"
     
  5. KlineDLX

    KlineDLX Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    167
    ...da hst du wohl recht. aber erzähl mal was über deine erfahrungen mit ostwestfälischen "pc spezialisten" ich hab da auch mal ´ne erfahrung gemacht.(nur am rande)
    bin seit zwei jahren studi in der gegend.
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Stimmt AMDUser...
    Hab noch etwas nachgedacht...:p
    Wenn man 100e oder sogar 1000e Systeme verkaufen will... Dann macht sich jeder Euro bemerkbar.. und es wird knallhart kalkuliert...
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ne, ne, wolle ...

    wenn ich bei meiner Kalkulation bei einem Komplettsystem ganz knapp an prägnanten Preisen á la 999 ? oder 1049 ? vorbeirausche, dann machen sich 3-5 ? die ich mir dann trotzdem durch die Verwendung günstigerer (weniger leistungsfähigen) Komponenten "in die Tasche stecken kann", schon bemerkbar.

    Und wieviele User auf die Komplettsystem-Falle reinfallen, brauche ich dir nicht erzählen ... Threads bzgl. irgendwelcher Komplettsysteme hier im Forum mehr als "satt und reichlich".

    Komplettsystem "von der Stange" ... ich nie und nimmer - selbst wenn es zu 98% auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist und ich an diesem System 50 ? sparen könnte, im Gegensatz zu einem 100% System, welches 50 ? teurer wäre.
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Viel sparen tut man da nicht... Der Preisunterschied zum PC3200 RAM ist nämlich garnicht so hoch....

    Ich würde es als *unwissen* bezeichnen...

    Gruß
    wolle
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das ist in aller Regel typisch für Komplettsysteme ... irgendwo wird gespart, entweder bei der Graka und/ oder RAM oder an anderen Komponenten, die man unwissenden Käufern/ Usern "andrehen" kann.

    Wer beim "PC-Spezialisten" kauft, muss auch da damit rechnen, dass er zuweilen "über?s Ohr gehauen wird". Ich kenne den Laden noch aus meiner Zeit wo ich im ostwestfälischen ansässig war ... , es hat sich seit dem nichts geändert :aua:
     
  10. KlineDLX

    KlineDLX Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    167
    das ganze ist ein komplettsystem vom "pc spezialist".

    hab gerade nochmal nachgesehen und hab enddeckt, dass aldi, lidl usw. das genauso zusammenstellen.

    hauptsache sparen???
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Tatsache ist, dass er einiges an Power verschenkt. Wer soviel Geld für ?nen Prozi ausgibt, der hat auch sicherlich ?was für gescheites RAM übrig ? ! :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen