1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU & GF4 Ti 4400

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Nossi, 30. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nossi

    Nossi Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    47
    Mit welcher CPU(wieviel MHz) betreibt Ihr eine GF4 Ti4400?
    Läufts auch mit einer 800 CPU flüssig?
     
  2. Schnarchi

    Schnarchi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    83
    servus nossi...auch ich halte eine geforce 4 ti 4400 für deine cpu eindeutig überdimensioniert! sicherlich würdest du von seiten der grafikkarte im vergleich zu deiner mx schon eine deutliche verbesserung merken...jedoch sind eine grosszahl der spiele immer noch start cpu-lastig, so dass die geforce 4 oft fast im leerlauf vor sich hindümpeln würde! dir würde ich als absolutes maximum eine geforce 3 ti 200 empfehlen....auch diese reicht 100 pro aus, um kantenglättung etc. spielen zu können- eine ti 4400 lohnt sich erst ab einer cpu mit 1300 mHz und aufwärts!!! ansonsten würd ich auch sagen...rüste erstma cpu, board und speicher auf! gruss schnarchi
    [Diese Nachricht wurde von Schnarchi am 30.04.2002 | 16:02 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Schnarchi am 30.04.2002 | 16:03 geändert.]
     
  3. Knolli

    Knolli Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    166
    Das neue KT3 Ultra-ARU von MSI ist klasse (ca 120,- ? ohne und 170,- ? mit RAID).
    Ansonsten das ASUS A7V333-ARU2F(ca 160,- ? ohne und 190,- ? mit RAID, hat ausserdem im Gegensatz zum MSI Firewire OnBoard).
     
  4. Nossi

    Nossi Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    47
    Hab noch ne GF2MX aus der Prophet-Reihe. Die ruckelt aber sobald ich irgendwie Kanten glätten will und das ist schei...
    Kannste n Board empfehlen(MSI)?
     
  5. Knolli

    Knolli Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    166
    Das kommt auf das Spiel und die in diesem Spiel verwendete Engine an.
    Ausserdem spielt die RAM-Ausstattung deines PCs eine Rolle.
    Zu guter Letzt wird deine CPU bei den ganz aktuellen Shootern und aktivierter Kantenglättung in einer etwas höheren Auflösung nicht mithalten können.
    Ich halte einen 800er zu schwach, als das sich die Kohle für eine GF4 Ti Karte lohnt. Obendrein ist es ziemlich subjektiv, was jemand unter "Läuft doch gut..." versteht, dem einen reichen 20fps, der andere wird erst bei 60fps aufwärts glücklich.
    Meiner ganz persönlichen Meinung und Erfahrung nach ist selbst eine GF3 schon überdimensioniert, um sie zusammen mit einer 800 MHz CPU in einen Rechner zu bauen.
    Was hast du denn momentan für ne Karte? Kauf dir lieber ein DDR-Board samt Speicher und eine schnellere CPU.
     
  6. Nossi

    Nossi Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    47
    Ich möchte die Ti4400 auch nicht ausreizen(überlasten), sondern wollte nur wissen mit welcher CPU-Leistung bei dieser Karte und eingeschalteter Kantenglättung ich flüssig spielen kann.
     
  7. Knolli

    Knolli Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    166
    Ganz ehrlich: Bei den meisten Games reicht auch eine schwächere günstigere Karte.
    Ansonsten wirst Du mit den 800 MHz wohl nie eine GF4 Ti4400 ausreizen, die Grafikkarte wird Däumchen drehen, während die CPU aus dem letzten Loch pfeift, solltest Du mal ein solch anspruchsvolles Programm haben (z.B. anspruchsvolle Benchmarks oder so).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen