1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU hat nicht vorgegebene Taktfrequenz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mav001, 21. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mav001

    mav001 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    12
    Mein Athlon XP 2600+ wir im BIOS nur mit 2000+ angezeigt. Im Windows mit 1,66 GHz. Im BIOS habe ich schon die CPU FSB Clock auf 133 MHz eingestellt. Mache ich es höher stürzt mein Rechner ab --> BIOS zurückstellen. Ich ahbe das Gefühl die haben mir einen falschen CPU angedreht. Muss ich da irgendwas anderes umstellen?

    Bitte meldet euch schnell!!!
     
  2. mav001

    mav001 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    12
    bzw. auch bei korrekten BIOS-Einstellungen wird nur ein 2000+ angezeigt. Und es ist definitiv ein 2600+ eingebaut. :)
     
  3. mav001

    mav001 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    12
    Hallo

    ich habe das gleiche Problem, jedoch sind bei mir die BIOS Einstellungen richtig, aber er wird auch nur als 2000+ erkannt.

    Wenn ich versuche etwas zu "tunen", dh FSB erhöhen zum Beispiel, bleibt der Monitor beim Neustart schwarz und ich muss einen Jumper Reset machen.

    Ich vermute dass es das Netzteil ist. ICh habe ein 300W netzteil mit 20A @ 3,3V // 30A @ 5V und 15A @ 12V. ICh weiss dass das an der unteren Grenze für einen XP 2600+ ist.

    Würde ein stärkeres Netzteil die Sache zum laufen bringen, denn wenn ich einen 2600 habe will ich den auch nutzen. :)

    Vielen Dank schonmal für eine Antwort, ich will mir nicht für nix ein neues Netzteil kaufen.
     
  4. engel384

    engel384 Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    103
    Danke, jetzt klappts...
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    was für ein mainboard hast du eigentlich? evtl wird die cpu zu heiss oder das netzteil macht schlapp. poste mal die netzteildaten. hat das ganze mal funktioniert? welches ram nutzt du ....

    fragen über fragen, aber ohne diese angaben ist dir nicht zu helfen.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    FSB auf 166 MHz einstellen, sofern das Board dazu spezifiziert und tauglich ist.
    Wie und Wo sollte eindeutig aus dem Handbuch des Motherboard hervorgehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen