1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Kaputt?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hildenbrandj, 26. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Mein PC startet bei höherer Last immer neu.
    Ein Freund hat mir gesagt dass ich eventuell die CPU beim wechseln des Kühlkörpers kaputt gemacht hätte. Kann das Sein? Dann würde er doch agr nicht mehr gehen.
    Kann ich das irgendwie testen?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    b]WAS</B> bitteschön sollen die Postings von dir noch hier, kannst du dich nicht an die Forumsregeln/ Nutzungsbedingungen halten ???

    <B>Wofür</B> habe ich wohl einen Link zu deinem Ursprungsposting gelegt????

    Damit <B>ALLES</B> noch ein 2. mal "durchgekaut" und abgefragt werden muss???? *kopfschüttel*

    Alles weitere in meinem Posting von heute (26.02.2003 19:40 Uhr)!!!
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    <B>WAS</B> bitteschön sollen die Postings von dir noch hier, kannst du dich nicht an die Forumsregeln/ Nutzungsbedingungen halten ???

    <B>Wofür</B> habe ich wohl einen Link zu deinem Ursprungsposting gelegt????

    Damit <B>ALLES</B> noch ein 2. mal "durchgekaut" und abgefragt werden muss???? *kopfschüttel*

    Alles weitere in meinem Posting von heute (26.02.2003 19:40 Uhr)!!!
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 26.02.2003 | 21:03 geändert.]
     
  4. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    BEIM Prozessor ist was abgebröckelt.Nicht beim neu gekauften Lüfter :-)
     
  5. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    vielleicht zusätzlich dann ncoh dazu hohe temperaturen aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die neustarts was mit den abgebröckelten ecken zu tun haben müssen oder????

    VORALLEM treten die Fehler erst seit dem Lüftertausch auf!!!
    [Diese Nachricht wurde von hildenbrandj am 26.02.2003 | 20:34 geändert.]
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    du hast in deinem Ursprungsthread hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=98593 doch bereits ein entsprechenden Posting }reingesetzt - <B>WAS</B> soll dass denn jetzt ???

    Nutzungsbedingungen schon mal verinnerlicht??? <B>Nein</B>, dann bitte schnellstens hier http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html nachholen
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 26.02.2003 | 19:40 geändert.]
     
  7. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    kann sein !!!!! wenn was abröckelt würd ich ihn falls es noch geht gleich umtauschen!!!
     
  8. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Jo, könnte sein.
    Verwunderlicher ist allerdings, dass das Ding dann überhaupt noch funzt.
    In jedem Fall ist es so gut wie unmöglich die CPU umzutauschen. Ich kenne keinen PC-Laden, der so ein Ding zurücknehmen würde. Die halten einem das Ding ja immernochmal extra unter die Nase beim Kauf um gerade zu beweisen, dass es beim Kauf noch nicht abgebrochen war.

    MfG
    -Bond-
     
  9. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Das könnte cih jetzt schon machen aber vielleicht habe ich auch schon die Lösung des Problems.
    ALS ICH GERADE MAL DIE CPU AUSBAUTE UND DAS " DIE " MAL GENAU ANGESCHAUT HAB; HABE ICH GESEHEN; DASS ZWEI ECKEN EIN BISSCHEN ABGEBRÖCKELT SIND
    Wahrscheinlich beim montieren des Lüfters.
    Kann es sein, dass der Computer Deswegen bei hoher belastung neu startet?
    Danke
     
  10. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Poste mal die netzteilwerte bei 3,3 und 5 volt (stehen auf dem netzteil ) und poste auchmal deine cpu temp.!!
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    1. Eine CPU ist entweder defekt, dann ist Ruhe - oder sie funktioniert 100pro.

    2. abgebröckelte Ecken können, müssen aber nicht, einen Defekt zur Folge haben. Ein paar µm Rand vom DIE ist eben noch mit Leiterzügen versehen und außerdem hat das DIE eine gewisse Dicke.

    3. Dein Zweitposting ist wirklich überflüssig, zumal Du uns kaum Infos zum System gibst und kaum auf Nachfragen eingehst.
    Also poste Bitte die Netzteil-Ströme und Spannungen (siehe Bios), am besten gleich im anderen Thread, denn diesen hier schließe ich hiermit, Link s.o.

    Gruß, MagicEye
    (Moderator PCWELT-Forum)
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 26.02.2003 | 21:22 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen