1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU kühler etc

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von !nnocence, 4. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. !nnocence

    !nnocence ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    hi!
    ich hab mir gestern so ein kleines Programm von MSI geladen, und gesehn, dass mein CPU ca. 60-70 grad hatte (also mit viel auslastung) und das board so 50-60 grad. Ich hab da ja keine ahnung von :nixwissen, aber ich dachte mir dass das nicht ganz korrekt ist...
    Naja ich weiss halt nicht wirklich was ich machen soll, weil ich auch nicht soviel kühler zusätzlich reinbaun will dass der brummt wie so ein LKW! Also wie kann ich das ding kaltmachen ohne große geräuschentwicklung?
    Danke schon ma im voraus.. :bet:
    :danke:
    cya !nnocence :topmodel:
     
  2. !nnocence

    !nnocence ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    jo das mach ich dann mal...
    hab nur heute leider keine zeit dafür..sorry!
    aber danke für die schnelle hilfe, ossilotta!
    die werte gibts dann morgen oder übermorgen!
    cya !nnocence
     
  3. !nnocence

    !nnocence ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    jau das mach ich gleich mal:
    CPU: Athlon 1200
    Mainboard: MSI (irgendso ein älteres RAID-Board)
    Grafik: Geforce 4 MX 4400
    Speicher: 512 MB DDR RAM
    Prozessorkühler: ? (irgendwas älteres, low quality)
    aber ich denke der kühler müsste das auf jeden fall schaffen, weil als ich den PC gekauft hab gab es auch schon Prozessoren mit 2 GHz, und die hatten den gleichen kühler..
    achja gehäuselüfter hab ich wieder ausgebaut, der war zu laut... vielleicht hol ich mir bald einen mit 13dB (?)
    und das gehäuse ist nicht so gross und geräumig, also deshalb ziemlich voll..
    :danke: an alle antworter..!
    ok cya !nnocence
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo !nnocence

    lass mal Das Gehäuse für eine halbe Stunde offen und schau dann mal nach den Temperaturen.
    Installiere Dir mal dieses Tool und poste dann mal die Werte
    bei offenem Gehäuse.
    http://www.almico.com/speedfan.php


    Version 4.09 ( seite ziemlich weit nach unten scrollen)

    Du kannst auch mal, wenn vorhanden, einen langsam drehenden Ventilator vor die Seite stellen und diese Temps auch mal posten

    mfg Ossilotta
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo !nnocence

    poste doch mal bitte Deine verbaute Hardware ( Motherboard, Prozessor, Prozessor Kühler, Speicher, Grafik etc.)
    Was hast Du für ein Gehäuse ?
    Sind dort schon Gehäuselüfter eingebaut ?

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen