CPU-Kühler mit integrierter Wasserkühlung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 1. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Alles schön und gut, aber von der Kühlleistung steht da nix. Was bringt der mir nun für einen Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Kühler-Lüfter-Kombination?
     
  2. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Ist dir das heutige Datum und die komische Uhrzeit der Meldung (11:11 Uhr) aufgefallen? :)

    Heute glaube ich gar nichts was man so neuartiges erzählt.:cool: :baeh:
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Meinst du, daran habe ich nicht auch zuerst gedacht. Aber

    1. Wäre das der lahmste von allen

    2. wäre er etwas zu aufwendig mit der Seite von Aquatek

    3. gleich die erstem Meldung am Samstag?

    .....
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ich weiß ja nicht ob der Hersteller heute seine "1. April Site" geschaltet hat, aber möglich ist ja alles.
    http://www.akuatek.com/product/product01-1.php?id=13
     
  5. fessi1

    fessi1 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    16
    :aua:

    Aquatec ist am 01.04. letzten Jahres aus der Firma Vibraa-Toor (V-Toor) GmbH & Co KG hervorgegangen. Die haben das Produkt schon auf der letzten Cebit-Home präsentiert. Damals war das Produkt aber noch zu unausgereift und "jugendgefährdend". Undichtigkeiten konnten zu Kurzschlössen führen und vor allem die Schrauber in Gefahr bringen, die gerne selbst Hand anlegen. Das Produkt wurde kurzfristig vom Markt genommen. Die kostenintensive Neukonstruktion führte zur Insolvenz der V-Toor GmbH.

    Einige Einzelhändler führten das Produkt allerdings unter anderer Zweckbestimmung weiter.
    Alles unter Google zu finden.

    :ironie:
     
  6. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    Wenn es vorher abgesprochen war brauchts keine 1. April-Seite...;)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Mir entzieht sich trotzdem noch der Sinn solch einer Konstruktion. Mit Heatpipes läßt sich die Hitze mindestens genau so schnell von der Quelle wegleiten und mit einem derartigen Mini-Radiator dürfte die Leistung so mickrig sein, daß selbst ein BigTyphoon für knapp 35€ besser, billiger und leiser kühlt.

    Eine "Thermal Resistance" von 0.21 ~ 0.33 ℃/W (eigentlich K/W, aber die Hersteller können ja nicht alles wissen...) ist er jedenfalls nur halb so leistungsfähig wie manch Luftkühler.

    Gruß, Andreas
     
  8. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Da ist ja schön für diese Seite, aber Temperaturdifferenzen werden in der Physik in K(elvin) angegeben.
     
  10. discover1982m

    discover1982m ROM

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2
    genau das was ich gesucht habe !!
    vor fast genau einem jahr habe ich meinen dvd player zu einem dvd rekorder umgebaut (mit hilfe einer handelsüblichen festplatte - pcwelt anleitung)

    leider wurde dieser sehr heiß und hängte sich öfters auf.
    aber mit diesem lüfter wird sich das problem wohl in luft auflösen :)


    danke pcwelt :bet:



    a_____p_____r_____i_____l
    a_____p_____r_____i_____l

    aber gut das ihr jetzt auch samstags arbeitet :)
     
  11. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Gib mir mal deine genaue Bankverbindung, dann bestell ich dir einen.
     
  12. discover1982m

    discover1982m ROM

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2
  13. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
    Ich will keinen Kurzen !



    Wasser und Strom passen nicht zusammen :no:


    frankkl
     
  14. keine-Ahnung..

    keine-Ahnung.. Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    67
    wie Pcwelt berichtet:
    Kein Kurzschluss durch Wasserkühlung da Destiliertes Wasser (oder sowas ähnliches)
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Destiliertes Wasser ist bzw. wird leitfähig, wenn es eine Weile mit dem Kühler in Verbindung gekommen ist.
     
  16. juergenius

    juergenius Kbyte

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    283
    ... ähm, der Winter ist ja nun so ziemlich rum, aber der nächste kommt bestimmt. Welches Frostschutzmittel, und wieviel davon, wird man in den Kühler einfüllen müssen? :ironie:
    Gruß - Jürgen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen