1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Kühler mit Temperatursteuer. umbauen

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Peterchen24, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,

    ich habe bei mir momentan einen Termaltake Volcano 7 laufen (oder 8 ...) , diese besitzt einen 80mm Lüfter welcher anhand eines Temperaturfühlers die geschwind... bla (kennt ja jeder solch teil :-) )

    Aber wie kann ich den Fühler umgehen ? So das der Lüfter immer auf voller Kraft läuft ????

    MfG
     
  2. Tommy202

    Tommy202 Byte

    Vor allem sehr laut!! Leider!, ansonsten ist er net schlecht.
     
  3. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    wenn der aber auf vollast läuft, hat man schon fast DELTA-niveau. 150m³ iss schon echt heftig *lol*

    UWE
     
  4. Tommy202

    Tommy202 Byte

    Das ist mir bewust, nur in diesem Fall wird es nicht sein, da ich den Volcano 11 habe, dieser ist mit dem gleichen Temp-Fühler ausgestattet. Und in dem Datenblatt des Lüfters ist erläutert wie man den Cooler auf volle Drehzahl bringt!
    Siehe dazu auch: http://www.thermaltake.com/datasheets/A1607_Volcano11.pdf

    MfG Tommy202
     
  5. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    ich sags dir...dann dreht der Lüfter auf minimum...kommt immer auf die Schaltung an,also vorsicht mit solchen Tipps
     
  6. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    und wenn der Fühler ein PTC ist?was dann?(gibt es)
     
  7. Tommy202

    Tommy202 Byte

    Den Anschluss des Temperaturfühlers kurzschließen, also die beiden Kontakte brücken!
    MfG Tommy202
    Nachtrag Infos zum Überbrücken des Temp-Fühlers, ist zwar der Volcano 11, ist aber das gleiche prinzip!
    http://www.thermaltake.com/datasheets/A1607_Volcano11.pdf
    [Diese Nachricht wurde von Tommy202 am 24.04.2003 | 21:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen