1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU-KÜHLER P4 3,2 Ghz 775 Prescott

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Kotzbeer, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kotzbeer

    Kotzbeer Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    Hallo Leute!

    Hab nen neuen PC.Selber zusammengebaut. Er läuft wie er sollte aber wenn ich HALF LIFE 2 oder FAR CRY oder NEED FOR SPEED UNDERGROUND 2 spiele dann dreht der originale intel cpu kühler (boxed, war dabei beim prozessor) richtig auf. Ich meine damit das er richtig laut wird so das man ich durch meine Zimmertür hört.

    So jetzt wollte ich von euch wissen ob das normal ist?Ich glaube das der Kühler nur für den "Office Bereich" ausgelegt ist?Oder ist er vielleicht "defekt"?

    Danke für jede Antwort

    Kotzbeer
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nö, dass ist schon normals. Die "Boxed" Lüfter werden in erster Linie nach Funktionalität konstruiert und nicht nach Lautstärke! Wenn du es leiser haben willst, dann musst du nen neuen Lüfter einbauen. Zum Beispiel den Zalman CNPS 7700-CU!
     
  3. Kotzbeer

    Kotzbeer Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    Danke erstmal!

    Der Kühler is aber ziemlich teuer!

    Gibts hier ne billigere Lösung? So um die 25 €
     
  4. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
  5. Kotzbeer

    Kotzbeer Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    hab den s775 sockel und das msi 925x-neo54 g mainboard
     
  6. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
  7. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
  8. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Der packt den Prescott (so weit ich gehört habe) aber auch nur wenn man ihn modifiziert hier ist die anleitung dazu
     
  9. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    In dem Thread auf den du verlinkt hast geht es um einen Athlon Prozessor und es ist nicht mal klar um welchen Arcitc Kühler es sich handelt das scheint mir doch ein wenig weit hergeholt?
    Am von mir genannten Kühler muss gar nichts Modifiziert werden selbst beim Einsatz auf einer 560 Prescott CPU kann man den noch gemütlich mit Speedfan etwas runterdrehen, kenne etliche Leute die sich mit diesem Kühler beimletzten Aldi PC ihre Ruhe verschafft haben.
    MfG pinball
     
  10. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Ok hat sich erledigt, weil ein bekannter hat mir mal erzählt dass sein Prescott mit nem Arctic Cooling Freezer 7 wärmeprobleme hatte, hab jetzt nochmal nachgefragt; dessen Prescott war übertakten, also bei nem nicht geocten wird der Arctic schon ausreichen ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen