1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cpu kühler umgebaut.scharzer Bildschirm!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sw00, 7. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sw00

    sw00 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    69
    Ich habe in meinen Athlon 800 MHZ einen neuen Kühler bis 1300 MHZ eingebaut. Als ich dann den Pc wieder starten wollte,
    blieb der Pc Bildschirm Schwarz . woran kann das liegen ? Grafigkarte lief bisher reibungslos !

    ps. Gigabyte GAZX7 Mainboard

    Klammer zur Befestigung ging sehr schwer.

    Bitte um schnelle Hilfe laufe nur im Notbetrieb
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo sw00,

    ich tippe mal darauf, daß Du bei dem Umbau die CPU beschädigt hast, bzw. der Kühler nicht richtig auf der CPU befestigt wurde und diese sich überhitzt hat.

    Probier man nen anderen Prozzi aus... wenn}s dann funzt... weißte Bescheid...

    An der Graka liegts wahrscheinlich nicht und auch nicht am Mainboard, außer Du hast bei letzterem die Leiterbahn irgendwo beschädigt (abrutschen mit Schraubenzieher o.ä.)

    Sorry , daß ich Dir wenig Hoffnung machen kann.

    mfg ghostrider
     
  3. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo,
    Möglicherweise hat sich die Grafikkarte gelockert. Mal checken ob sich irgendwo eine Steckverbindung gelöst hat, alle Karten festsitzen, Speichermodule festsitzen und alle Kabel richtig sitzen.
    Im schlimmsten Fall hast Du bei der Kühlermontage der Prozessor beschädigt, oder durch statische Entladung ist irgendeine Komponente beschädig worden.
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hast Du Dich vergewissert, ob die Grafikkarte richtig steckt? Bei so APG-GraKa\'s ist das so eine Sache - sie müssen nur um einen Milimeter verrutschen, und schon läuft nichts mehr. Leider ist der AGP Steckplatz nicht einer, der die Karten fest hält - also eine lockere Sache.

    BTW: läuft der Lüfter? Gibt der PC Piepstöne von sich? Wenn ja, was genau für Piepstöne (2 x lang, 1 x kurz)? Was hast Du für ein BIOS auf dem Motherboard?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen