1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Kühler

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von thematrix3195, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Hi leute,
    Ich habe nen Athlon XP 1800+.
    Sobald ich den Prozzi auf nen 2100+ hochtakte steift die Temperatur bis auf 56°C an. Ich habe insgesammt 5 Gheuselüfter (vorderen 2 Saugen hinteren Blasen) wenn ich mir jetzt nen neues CPU Kühler kaufen würde, (http://www.computer-4you.at/shop/index.html?d_COOL248_Cooler_Master_HAC_V81_X_DREAM1187.htm)
    Könnte ich damit die CPU Temp Senken??? meine Geheusetemperatur berägt zwischen 32 und 35 °C.

    MFG TheMatrix
     
  2. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    56 Grad sind immer noch im grünen Bereich, kein Grund zur Sorge. Der Kühler müsste gross genug dimensioniert sein, auch die Drehzahl geht sehr hoch.
     
  3. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Was is mit dutem Wirkunggrad gemeint????
    Umdrehungen??? Fördermänge?????

    Maße (Komplett: 80(L) x 80(B) x 80(H) mm
    Maße (Kühlkörper): 80(L) x 69(B) x 45(H) mm
    Maße (Lüfter): 80(L) x 80(W) x 25(H) mm
    Drehzahl: 2500 - 4800 Umdr./min.
    Fördermenge: 31,4 - 62,8 CFM = 53,4 - 106,8 m3/h

    Sind diese werte inordnung???
     
  4. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Hi,
    es ist bekannt, dass AMD Prozzis sehr warm werden. Wenn Du Deinen XP1800 höher taktest, musst Du unbedingt auf einen grossen Kühler mit gutem Wirkungsgrad achten.

    mfg Fisherman
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen