1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Kühlung ??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Jim Knopf6, 18. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    hatte zuvor ein AMD XP2400+ und nun ein P4 2400 !
    Um Die CPU temp. zu überwachen hatte ich SpeedFan benutzt , nun mit neuem Mainboard ( ASUS P4S533-E ) und CPU zeigt mir SpeedFan nichts mehr ausser die CPU auslastung an !
    Warum das ?
    Mir wurde gesagt AIDA32 ist ein guttes programm nur leider hab ich die einstellung für die CPU temp. nicht gefunden oder gibs die garnicht bei AIDA32 ?
    Kann mir sonst einen ein freeware programm emfehlen ?

    Mfg
    Jim
     
  2. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    man das board ist voll von jumpern , zwei sind direkt neben den dip schaltern !

    1. JumperFree Mode ( JEN1 )
    2. CPU External Frequency Selection ( DSW jumper 1-5 )

    ????

    Mfg
    Jim
     
  3. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    woher weis ich ob das board / chipsatz die spezifikation hat ?

    Ich möchte nicht nochmal ein verrauchtes system mein eigen nennen , ab auch möchte ich das das system optimal eingestellt ist !

    Mein Board ASUS P4S533-E SIS Chipset 645DX DDR333

    Mfg
    Jim
     
  4. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    ich verwende zwei no-name riegel mit je 256 DDR-Ram PC 2700 / 333
    Also kann ich die einstellung ja so lassen !

    was mich etwas erstaunt ist das ich jetzt mit dem P4 2400MHz nur etwar 100 3DMark punkte mehr habe wie mit dem gleichen system nur mit einem SOYO KT 333 Ultra Dragon und dem AMD XP2400+ ( 1999MHz ) ??!!
    Hatte mit dem AMD ca. 10400 punkte und jetzt ca, 10500 punkte!?

    Ich hatte mit etwas mehr performance zuwachs gerechtnet !?

    Mfg
    Jim
     
  5. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    danke für die info , ja asus probe ist bei den board mit dabei , instaliert und nun hab ich CPU Temp. !

    Noch ne frage , auf dem board sind sogenante DIP-schalter , da ich nur handwerker englisch kann bin ich mir nicht sicher ob die eistellung so richtig ist ?

    Die DIP-schalter sind momentan alle in der Off stellung ist das korekt ?

    CPU / DRAM 1 2 3 4 5
    100/100MHz off off off off off
    100/133MHz off on off off off
    100/150MHz on off on off on
    100/160MHz on on on off on
    100/166MHz off off off on on
    105/ 140MHz on off off off off
    108/140MHz on on off off off
    112/149MHz on off on off off
    133/133MHz on on on off off
    133/166MHz off on on off off
    100/200MHZ on off off on on

    das sind noch die weiteren möglichkeiten der DIP einstellung ,
    ist meine einstellung korekt ?
    Was bewirken die anderen einstellungen ?

    P4 2400MHz 400FSB
    GeForce 4 Ti4200

    Mfg
    JIm
    [Diese Nachricht wurde von Jim Knopf6 am 18.01.2003 | 15:55 geändert.]
     
  6. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    auch bei AIDA kann ich keine CPU temp ablesen !?

    Was gibs noch für programme ?

    Mfg
    Jim
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo jim,

    auser den von dir genannten dip schaltern, müsste sich noch ein jumper auf dem board befinden, mit welchem man die dram frequenc euinstellt, vermutlich 100/133/166.
    ich aknn das handbuch im netzt nicht finden, und der seitenaufbau bei asus ist auch nicht berauschend.
    mfg ossilotta
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.981
    Siehe Handbuch.
    Wie Steffen schon erwähnt hat, wird der RAM beim Booten eh automatisch erkannt und entsprechend eingestellt.
    Nur wenn das nicht der Fall sein sollte, ist es ratsam, Hand anzulegen.
    Mit welcher Frequenz der Speicher betrieben wird, sollte beim Bootvorgang angezeigt werden (wenns zu schnell geht, im entscheidenden Moment Pause drücken).
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.981
    Hi!
    Dreimal darfst Du raten, warum der AMD XP <B>2400</B>+ so heißt. :-)
    Deinen Speicher scheinst Du im Moment mit 100/200MHz FSB zu betreiben. Der ist aber bis FSB166/333 spezifiziert, also könntest Du mit der Einstellung 100/166 (sofern das innerhalb der Spezifikation des Boards/Chipssatzes liegt) eine leichte Verbesserung erreichen.
    Gruß, Andreas
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, falls der Speicher nicht automatisch als 2700er erkannt wird, könntest du durch DIP-Schalter den Speichertakt auf 133 oder 166 stellen, um den Speicherdurchsatz zu erhöhen. Mehr Performance im Vergleich zum XP2400+ ist eigentlich nicht zu erwarten gewesen, da die Angaben von AMD doch ziemlich ins Schwarze treffen. Ansonsten, denke ich, dass die GF4 Ti4200 auch ziemlich ausgereizt ist. Hab selbst eine, die ohne Übertaktung bei 9700 liegt und mit Übertaktung bei 10700 (AthlonXP1800).

    MfG Steffen
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, durch Veränderungen der DIP-Schalter lassen sich CPU- und/oder Speichertakt verändern. Dies ist nützlich wenn du Speicher für 133MHz (PC266 bzw. PC2100) verwendest oder übertakten willst. Übertaktung eines P4 2400 sollte nicht notwendig sein. Wenn asynchroner Speicherbetrieb möglich ist (100/133) bringt dies einen höheren Speicherdurchsatz und damit mehr Performance - sollte beim P4 spürbar sein. Hab ich aber selbst keine praktischen Erfahrungen und auch noch nichts drüber gelesen.

    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, zum Board sollte eigentlich auch Asus Probe gehören. Werden die Temperaturen denn im BIOS angezeigt ?

    MfG Steffen
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, bei AIDA32 gibt es unter dem Punkt "Computer" den Unterpunkt "Sensoren". Dort sollte die Temperatur stehen.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen