1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU läuft auf 100%

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von taichi01, 11. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    sei ein paar tagen läuft meine cpu ständig mit 100% (amd athlon 800 auf msi 6191 mainboard)
    klar, startmenue ist ziemlich satt, aber bis vor kurzem lief die cpu ohne geöffnete anwendungen mit 12 bis 15%

    hat jemand eine idee?
     
  2. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    nero-version war bei mir 6.0.0.17
    habe auch nur nero oem installiert, plus wma- unterstützung, cpu läuft normal, den rest mache ich ander mal..

    der updater ist wieder da, ohne dass er im install-menue vorkommt; angeschlichen und er schleicht sich wieder `rein
    grüße,waldemar
     
  3. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    erst mal wirklich vieeelen Dank :-)

    werde jetzt step-by-step das nero- bundle installieren und abwarten, welche der anwendungen die cpu "hochtreibt"
    danach update bei nero, und falls erforderlich, noch mal die gleiche prozedur...
    nero lässt sich übrigens ganz besch.. deinstallieren, viel arbeit in der reg, aber im mom glaube ich, wirklich alles, auch den nicht bewusst installierten updater, der auch zone alarm übergeht und von diesem nicht angezeigt wird, dto. nicht von leech get erkannt wird- aber update und gleichzeitig stille installation vornimmt, der böse *smile*
    melde mich, wenn ich durch bin,
    viele grüße, nochmals danke, waldemar
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    welche Nero 5.5 hast du installiert ??.
    Das letzte Update der 5.5 war die 5.5.10.54

    Bei mir läuft die 5.5.9.14.. damit habe ich keine Probleme
    mit der CPU-Auslastung.

    http://www.nero.com/de/nero-up_vor.php
     
  5. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    :D

    habe den "bösewicht" gefungen:
    - virenscan negativ
    - dann: software deinstall (nero 5.5)

    und die cpu läuft mit 1 bis 3 prozent

    nun ja, aber womit brennen??

    danke @ wolfgang und deluxe
     
  6. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
  7. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    hallo wolfgang,
    habe keine kühl-software, dem task-manager kann ich auch keine anwendung entnehmen, die eine solche auslastung verursachen könnte.
    cpu- temperatur ist mir nicht bekannt, habe noch keine vollversion von dr hardware.
    virus sehr unwahrscheinlich, werde aber gleich noch mal prüfen.
    erst mal danke :-)
    >>nach wie vor auf?m schlauch steh<<
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Was sagt denn der Taskmanager welcher Prozess die hohe CPU-Last verursacht ??. Hast du eine Software installiert die die CPU "kühl halten soll" (Vcool oder sowas ähnliches). Bei 100 % Auslastung sollte die Temperatur der CPU hoch gehen, wie hoch ist sie bei dir ?.

    Hast du schon alle Programme wieder deinstalliert die du in dieser Zeit installiert hast ?.

    Das Sytem auf Viren überprüft ?.

    Auch 10 - 15 % ohne geöffnete Programme halte ich für zu hoch..
    Bei mit liegt das zwische 0% und 3 %.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen