1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU-Lüfter startet manchmal nicht!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TheRealSkibby, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheRealSkibby

    TheRealSkibby Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    11
    Habe ein Gigabyte K8NXP-SLI-Board und einen AMD64 3000+ "boxed". Manchmal startet mein CPU Fan nicht und manchmal gehr er einfach aus!?

    Weiß jemand Rat?



    MfG

    ...skibby..
     
  2. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Hast Du dadurch ein echtes Temp. Problem?
    Hat der Lüfter bzw. Dein Mainboard eine termocontrol Funktion (TC)?
     
  3. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Temp-Problem gibts spätestens dann wenn der Lüfter ausfällt und er merkt es nicht...
    Könntest ja mal mit nem anderen Lüfter testen ob es am Board liegt oder nicht.
    Wenn du noch Garantie hast kannste ja dann es Board bzw. den defekten Lüfter umtauschen.
    Ansonsten hätteste auch noch die Möglichkeit wenn der Lüfter ganz ist ihn an eine Lüftersteuerung anzuschließen....ist aber nicht ganz billig ne Lüftersteuerung.

    Ciao
     
  4. IceCold15

    IceCold15 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    120
    Hat dein Netzteil genug saft ??? Und liefert dein Motherboard genug Strom für den lüfter ??? kontrolier dies am besten mal !!

    Gruß IceCold 15 :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen