1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Lüfterregelung teilbar?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von BadBullet, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BadBullet

    BadBullet Byte

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    68
    Hallo,

    Ich habe mir von Coolermaster den Vortex Dream gekauft, das Teil hat eine Lüftersteuerung die ich im Floppyfach eingebaut habe.

    Meine Frage ist, da mein Gehäuselüfter noch sehr laut ist will ich diesen an diesen Regel anlöten und beide Lüfter mit einem Regler steuern.

    Ist das irgendwie verschmerzbar, da ich nicht wirklich auszurechnen weiss um wieviel volt jetzt mehr am poti anliegen.

    was meint ihr dazu???

    Mfg. :confused:
     
  2. Sintflut2005

    Sintflut2005 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    125
    Hi

    Wenn du zwei Lüfter an deine Steuerung dranhängst, dann ziehst du den doppelten Strom (Ampere), die Spannung bleibt die selbe, wenn man beide Lüfter parallel anschliesst. Es ist aber fraglich, ob die Stromversorgung deiner Steuerung für diese Last ausgelegt worden ist. Du musst wissen, wieviele Ampere jeder Lüfter braucht und welche Last deine Steuerung versorgen kann. Schau mal nach Angaben in Ampere und Watt an Lüfter und Steuerung. Die Lüfter sollten beide mit 5 V laufen.

    Gruss
    Sintflut2005
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen