1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

CPU nach Stepping kaufen

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Deff, 16. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deff

    Deff Megabyte

    Hallo (da bin ich wieder mal!),
    ich weiß, es gibt Online-Händler, die verkaufen AMD-CPUs ausgesucht nach bestimmten Steppings (allerdings etwas teuerer!).
    Z.B. Xp 2500+ mit Barton-Kern, der unter OC-Bedingungen ein XP 3200+ ist u.a..
    Leider habe ich meine Favoritenliste bei einem Crash eingebüßt und habe die Webadresse nicht mehr im Kopf!

    Weiß jemand von Euch solche Anbieter? Dann bitte posten!
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    bezüglich der,nennen wir sie mal OC-Händler,kann ich Dir nicht helfen,aber der Stepping-Kult ist sowieso Quatsch,da es auch genug CPU`s aus den "Wundersteppings" gibt,die absolut kein OC-Potential haben.
     
  3. dimas_s

    dimas_s Byte

    also dann erkläre ich mal das stepping anhand eines kleinen beispiels:

    nehmen wir an das stepping laute folgender maßen:

    AXD A 3200 D K V 4 E

    dann bedeutet dies folgendes:

    AXD-> architechture segment: axd= amd athlon xp pcu model 10 with quanti speed architecturefor desctop products

    A-> maximum power: A= desktop cpu

    3200-> model number: 3200 operates at 2200mhz

    D-> package type: D=OPGA

    K-> operating voltage: K=1,65V

    V-> max. kerntemperatur: V=85°C

    4-> size of L2 cache: 4=512kbytes

    E-> advanced FSB: E=400 mhz

    also gibt das steppingnur die eigenschaften der cpu an und hat keinerlei auswirkung auf die übertaktung;)
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    @dimas_s

    Kannst Du bitte mal beim Thema bleiben!
    Die Codierung des Steppings ist doch gar nicht gefragt - lies bitte mein Posting nochmal genau durch. Mir geht´s um Anbieter bestimmter Steppings (z.B. AQZFA wäre so eins, allerdings war das Ende 2003 aktuell), die ich gern wissen will.
    Das Deine Erklärung zum Stepping-Code korrekt ist, spricht allerdings für Dich...

    @Yorgos

    Das Overclocken von CPUs kann ich mit Erfolg an einer Handvoll Athlon XPs nachvollziehen, da es ja auch eine Kostenfrage ist. Diverse Tips aus PC-Fachzeitschriften, wo bestimmte Steppings als besonders gut zu OCen hervorgehoben wurden, kann ich nur bestätigen. Ob da "Ausreisser" aufgetreten sind, kann ich nicht beurteilen. Ausschliessen kann man dies allerdings nicht, ohne den Begriff der "Montagsproduktion" vordergründig zu nennen. Wer ist schon frei von Fehlern...
    Ändert alles nicht daran, das ich Nachschub brauche, da ich meinem Spezi einen "aufgebohrten" Game-PC schrauben möchte!
    Schau Dir mal diesen Link an: http://www.athlon.de/showflat.php?C...=564159&page=0&view=collapsed&sb=5&o=0&fpart=
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    ich weiß :D der "Kult" hält sich hartnäckig,genau wie einige andere Gerüchte
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Das halte ich nun aber für ziemlichen Blödsinn...
     
  7. dominicneu

    dominicneu Byte

    Hi
    Es ist doch nicht nur das stepping wichtig ich hatte mir einen thorton gekauft hab bei dem teil cache freigeschaltet auf 512 kb läuft als 2500+ mit 1,45 volt als 3200+ mit 1,6 volt und mit 2500 Mhz bei knapp 1,8 Volt aber man ist ja nie zufrieden jetzt umgestiegen auf a64
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen